KSV: Löwen nehmen virtuell an Benefizturnier teil

+
Die eFootball-Mannschaft des KSV Hessen Kassel freut sich auf den Bergamo-Cup.

Die e-Football-Mannschaft des KSV Hessen Kassel nimmt am Samstag, 4. April, um 21 Uhr am Bergamo-Cup, einem Benefizturnier, teil. Auch Adrian Bravo Sanchez spielt mit.

Kassel. Das Benefizturnier wird vom FC Wacker Innsbruck ausgerichtet. Die virtuellen Löwen erhalten bei ihrer Aufstellung Unterstützung von Adrian Bravo Sanchez, der am Samstag im Kader stehen wird. Der Mittelfeldmann des KSV Hessen Kassel, der jetzt nicht mehr nur für die Löwen auf dem echten Rasen spielt, sondern auch am Controller den KSV in der virtuellen Welt des eFootballs vertreten wird. Die erzielten Einnahmen sollen laut des FC Wacker Innsbruck an die Aktion „Bergamo Mola Mia“ gespendet werden. Ein Freundeskreis, der den Menschen in Bergamo etwas Trost spenden will.

Vor allem die Situation in den überfüllten Krankenhäusern mit zahlreichen mit dem Coronavirus-infizierten Schwerstkranken und Todesfällen betrifft die Menschen im norditalienischen Bergamo massiv. „Der echte Fußball pausiert, so aber kann der virtuelle Sport vielleicht einen kleinen Beitrag zur Ablenkung und Zerstreuung leisten“, sagt Daniel Fehr, Teammanager der virtuellen Löwenmannschaft. Das Benefizturnier wird auf dem twitch-Kanal des KSV Hessen Kassel eFootball unter www.twitch.tv/ksvhessenkasselefootball/ übertragen.

Die eFootballer des KSV Hessen Kassel spielen im sog. FIFA ProClub-Modus 11 gegen 11. In diesem speziellen 11-gegen-11-Modus der Fußballsimulation FIFA 20 sitzen jeweils 11 Spieler vor der PlayStation 4 und jeder steuert einen Spieler im Spiel. Genauso wie im realen Fußball sind Taktik und einstudierte Spielabläufe entscheidend. Dafür trainieren die virtuellen Löwen 3-4 Mal wöchentlich für 2-3 Stunden. Der KSV Hessen Kassel eFootball nimmt mit zwei unterschiedlichen eFootball-Mannschaften in verschiedenen Ligabetrieben teil, unter anderem in der NGL Premiership, der Meisterschaft für eingetragene Fußballvereine, und der VPL, wo die virtuellen Löwen mit beiden Mannschaften die Kasseler Vereinsfarben international in der Champions League und Euroleague vertreten.

Mehr Informationen gibt es auf der Seite des KSV Hessen Kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

KSV Hessen: Sebastian Schmeer verlängert Vertrag

Der KSV Hessen Kassel hat den Vertrag mit Stürmer Sebastian Schmeer um ein Jahr verlängert. Nach dem Aufstieg der Löwen wird die Nummer 7 des KSV also kommende Saison …
KSV Hessen: Sebastian Schmeer verlängert Vertrag

Live im Stadion: KSV Hessen Kassel startet Dauerkarten-Vorverkauf

Für die anstehende Regionalliga-Saison sind die Löwen auf jede Unterstützung angewiesen. Für alle Anhänger des Vereins sind ab sofort die Dauerkarten für die Saison …
Live im Stadion: KSV Hessen Kassel startet Dauerkarten-Vorverkauf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.