Löwen: Stürmer Sebastian Schmeer verlängert beim KSV Hessen Kassel

+
Bleibt ein Löwe: Stürmer Sebastian Schmeer.

Der KSV Hessen Kassel hat den Vertrag mit Sebastian Schmeer verlängert. Der Stürmer wird mindestens ein weiteres Jahr auf Torejagd für die Löwen gehen.

Das gaben die Löwen am Samstagnachmittag per Pressemitteilung bekannt. Schmeer (32) erhält einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr im Löwen-Dress. Der Vertrag gilt für die Hessen- und die Regionalliga.

Am Freitag hatten bereits Marco Dawid und Tim-Philipp Brandner ihre Verträge verlängert.

"Der KSV ist meine Heimat, ich bin froh, dass ich weiterhin auf Torejagd für die Löwen gehen kann", sagt Sebastian Schmeer.

Am Sonntag, 31. März muss der KSV auswärts in Ginsheim ran und will dort weiter Boden auf Bayern Alzenau gut machen, die momentan noch vor den Löwen auf Platz zwei in der Hessenligatabelle stehen. Vergangenes Wochenende feierten die Löwen einen 2:0 Sieg gegen Bayern Alzenau.

"Hier kommt der KSV": Musikschüler singen Löwen-Lied auf dem Königsplatz

 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig
 © Ehrig

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: KSV Hessen gewinnt Testspiel gegen Johannesberg deutlich mit 10:1

Starker Start ins Jahr 2020: Der KSV Hessen hat sein erstes Testspiel im neuen Jahr gegen Verbandsligist Johannesberg mit 10:1 (3:0).
Bildergalerie: KSV Hessen gewinnt Testspiel gegen Johannesberg deutlich mit 10:1

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.