Regionalliga Südwest: KSV Hessen Kassel unterliegt Großaspach mit 0:2

Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
1 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
2 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
3 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
4 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
5 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
6 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
7 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.
Spieler des KSV Hessen Kassel im Spiel gegen Sonnenhof Grossaspach
8 von 47
Gebrauchter Tag: Der KSV Hessen Kassel hat sein Heimspiel am Samstag mit 0:2 verloren.

Ein ersatzgeschwächter KSV Hessen unterlag am Samstag im heimischen Auestadion der SG Sonnenhof Großaspach unglücklich mit 0:2 (0:1). Die Bilder zum Spiel

Fußball. Löwen-Coach Tobias Damm musste auf Kapitän Frederic Brill, Kevin Nennhuber und Brian Schwechel verzichten. Strittige Schiedsrichterentscheidungen, ungenutzten Chancen und den genannten Ausfällen machten einen gebrauchten Tag für die Löwen perfekt. Die Tore erzielten Jülich (20.) per Foulelfmeter und Cuni (51.).

Rubriklistenbild: © Soremski

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.