1.Bad Kissinger Freundschaftspokal

Leistungen der Frischbrner konnten sich sehen lassen - Siegerehrung durch den Oberbrgermeister von Bad KissingenEislauf/Ski. Vergangenes W

Leistungen der Frischbrner konnten sich sehen lassen - Siegerehrung durch den Oberbrgermeister von Bad Kissingen

Eislauf/Ski. Vergangenes Wochenende wurde im der Eissporthalle in Bad Kissingen der 1. Bad Kissinger Freundschaftspokal ausgetragen. Es handelte sich um einen hessischen Wettbewerb der ursprnglich in Lauterbach ausgetragen werden sollte. Wegen der Schlieung der Halle hat sich der Ski-Club Bad Kissingen bereiterklrt, diesen Wettbewerb gemeinsam mit dem TV Frischborn zu veranstalten. Eingeladen waren alle Hessischen Vereine, der Ski-Club Bad Kissingen, ERV Schweinfurt, WSV Aschaffenburg sowie der ESV Hassfurt. Insgesamt haben 79 Kinder in 6 Wettbewerben aus 13 Vereinen an diesem Wettbewerb teilgenommen. Der TV Frischborn stellte insgesamt 12 Luferinnen und der Ski-Club Bad Kissingen 6 Luferinnen, welche alle von TVF Trainerin Tanja Luft betreut wurden. 3 Teilnehmerinnen waren auch vom VERC Lauterbach anwesend. Gewertet wurde nach dem ISU Judging System von Preisrichtern des Hessischen Eissportverbandes. Von 08.30 Uhr bis in den spten Nachmittag gab es Gelegenheit sich die einzelnen Wettbewerbe anzuschauen. Viel Beifall fanden die Krlufe der jungen Luferinnen, die sie Ihren stolzen Eltern und Groeltern und den Preisrichtern zeigten. Die Palette reichte von einfachen Elementen bis hin zu komplexeren bungen und Eislauftechniken. Die Leistungen der Frischbrner konnten sich durchaus sehen lassen. Gerade die Fortgeschrittenen besitzen das ntige Knnen um auch im nchsten Jahr weiter aufzusteigen. Mit auf dem Podest stehen durften Jessica Eck vom SC Bad Kissingen, Chantal Imhof und Lara Weigold vom TV Frischborn die hervorragende Leistungen zeigten. Die anderen Luferinnen haben sich ebenfalls gut prsentiert und konnten gute mittlere Pltze erreichen. Die Ergebnisse der rtlichen Vereine im Einzelnen:Minis: 3. Platz Jessica EckSCK, 5. Platz Jennifer KriegsmannSCKErstlinge: 6. Lea MllerTVF, 7. Julia GerndtSCK, 8. Anja GerndtSCK, 9. Laura KlingeTVFSternschnuppen 2002: 3. Chantal ImhofTVFIce Cup C: 4. Louisi PietschVERC, 6. Kim Pietsch-VERCIce Cup B Gruppe A: 8. Ramea DechantTVF, 9. Karolin KondratSCKIce Cup B Gruppe B: 3. Lara WeigoldTVF, 5. Celine DajekTVF, 8. Theresa ListTVF, 10. Louisa BenczekTVF, 11. Christina BlumSCKIce Cup B Gruppe C: 6. Michelle ImhofTVF, 7. Lara Luft -TVF, 9. Lisa KolbeVERCIce Cup A: 6. Johanna JckelTVF, 7. Eva Gromes-TVFDie Siegerehrung der Ice Cup Teilnehmer wurde vom Bad Kissinger Oberbrgermeister Kay Blankenburg vorgenommen. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und einen Pokal welches sie Stolz mit nach Hause nehmen durften. Die Organisatoren der beiden Vereine zeigten sich am Ende der Veranstaltung mehr als Zufrieden. Als nchster Wettbewerb steht fr die Luferinnen des TV Frischborn die Hessische Meisterschaft am 28. Februar in Bad Nauheim an. Hier hofft man, trotz der schwierigen Trainingssituation gut mithalten zu knnen und zumindest auch hier wieder auf den mittleren Rngen zu stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Endlich geht’s los!

Handball. Nach knapp siebenwchiger, schweitreibender Vorbereitungszeit steht Handball-Bundesligist MT Melsungen endlich vor dem ers
Endlich geht’s los!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.