Abnahme des DTSA beim TSC Fulda

Fulda. Am Sonntag, 9.12.2007 ab 14 Uhr findet beim Tanzsportclub Fulda im Clubheim Weimarer Strae 22 in Fulda die Abnahme des Deutschen Tanzspo

Fulda. Am Sonntag, 9.12.2007 ab 14 Uhr findet beim Tanzsportclub Fulda im Clubheim Weimarer Strae 22 in Fulda die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichen (DTSA) statt.

Dabei kann jeder, auch wenn er nicht Mitglied in einem Tanzsportverein ist, das Deutsche Tanzsportabzeichen des Deutschen Tanzsportverbandes in Bronze, Silber und Gold ertanzen. Hierzu mssen fr Bronze drei Gesellschaftstnze nach eigener Wahl mit jeweils vier Figuren, fr Silber vier Gesellschaftstnze nach eigener Wahl mit jeweils sechs Figuren und fr Gold fnf Gesellschaftstnze nach eigener Wahl mit jeweils sechs Figuren ber 90 Sekunden berwiegend im Takt getanzt werden.

Zur Auswahl stehen die fnf Standardtnze Lagsamer Walzer, Tango,Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep, die fnf Lateintnze Samba, Chacha, Pasodoble, Rumba und Jive sowie Discofox. Dieses Jahr haben sich schon Tnzer aus Bad Hersfeld, Baunatal, Nidda und Vellmar angekndigt. Gegen 16.00 Uhr werden voraussichtlich auch die Turnierpaare das DTSA ablegen.

Voher werden die Kindergruppen des TSC ihr Knnen zeigen. Nach Abschlu der Abnahme werden sich die Teilnehmer bei einem kleinen adventlichen, gemtliches Beisammensein von Strapazen der Prfung erholen. Der Nikolaus hat fr die teilnehmende Kinder seinen Rentieren ebenfalls den Weg in das Clubheim des TSC Fulda erklrt. Weitere Infos gibt es unter www.tsc-fulda.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.