Aktionstag: Boxabteilung stellt sich vor

Korbach. Am 6. Juli stellt sich die Boxabteilung des TSVKorbach bei einem Aktionstag im Lalelu-Abenteuerland,Raiffeisenstrae 9, v

Korbach. Am 6. Juli stellt sich die Boxabteilung des TSVKorbach bei einem Aktionstag im Lalelu-Abenteuerland,Raiffeisenstrae 9, vor. Kinder, Jugendliche und Erwachsene knnen hierBoxtraining als Fitness- und Hobbysport kennen lernen. Unter Anleitungerfahrener Wettkmpfer und des Boxtrainers Reinhard Jassmann werden ab14 Uhr alle Interessierten in die Frust und Aggressionen abbauendeSportart eingewiesen. Bitte Turn- oder Sportschuhe mitbringen, Raum undGerte stehen zur Verfgung. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Echte Biker auf drei Rädern
Lokalsport

Echte Biker auf drei Rädern

Kassel. Andere Biker schmunzeln über sie, denn auf der Straße sind Piaggio MP3-Fahrer echte Exoten. Das aber mit Leidenschaft.
Echte Biker auf drei Rädern
BSV-Nachwuchs überzeugt
Lokalsport

BSV-Nachwuchs überzeugt

Boxen. Beim Kasseler Boxverein BSV Kassel 93 reifen junge Talente heran: Aliu Armand (Junioren Superschwergewicht) hat die Überraschung perfekt gemac
BSV-Nachwuchs überzeugt
220 Dienstjahre gefeiert - Jubilare beim Jugendhilfeverbund St. Elisabeth
Lokalsport

220 Dienstjahre gefeiert - Jubilare beim Jugendhilfeverbund St. Elisabeth

Fulda-Maberzell. In sehr großer Runde fanden beim Jugendhilfeverbund "St. Elisabeth" kürzlich die Ehrungen für langjährige Mitarbeiter s
220 Dienstjahre gefeiert - Jubilare beim Jugendhilfeverbund St. Elisabeth
Huskies: Schießt die Aliens auf den Mond!
Lokalsport

Huskies: Schießt die Aliens auf den Mond!

Eishockey. Der Blick auf die Tabelle macht deutlich: Die Huskies müssen siegen! Nach der bitteren 4:6-Pleite bei Tabellenprimus Dortmund und dem Fa
Huskies: Schießt die Aliens auf den Mond!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.