Aufstiegs-Irrsinn: Der lange Weg der Huskies in die Bundesliga!

Eishockey. Der erste Teil der Huskies-Saison ist rum. Doch wie geht es jetzt weiter, nachdem die Hauptrunde rum ist? Der Aufstiegsmodus nicht leich

Eishockey. Der erste Teil der Huskies-Saison ist rum. Doch wie geht es jetzt weiter, nachdem die Hauptrunde rum ist? Der Aufstiegsmodus nicht leicht zu verstehen – und bis zum Aufstiegstraum ist es noch ein weiter Weg:  Weil die Huskies auf Platz Drei nach der Hauptrunde stehen, startet für sie am Freitag,  6. Januar, mit dem Spiel gegen Königsborn (19. 30 Uhr, Eissporthalle) der erste Teil einer langen Endrunde. Gemeinsam mit Dortmund, Bad Nauheim, Duisburg, Frankfurt,  Hamm, Ratingen und Königsborn spielen die acht besten Teams der Oberliga West jeweils ein Heim- und ein Auswärtsspiel.

Wer nach diesen 14 Spielen auf Platz Eins der Tabelle steht, kann sich Meister der Oberliga West Endrunde nennen – wenn gleich dieser Titel wenig wert ist. Denn: Über den möglichen Aufstieg wird erst später entschieden - selbst in der Endrunde der Oberligen West, Nord und Ost noch nicht: Dort messen sich die ersten vier der acht gestarteten Teams der Oberliga West in einer weiteren Runde mit den besten beiden Teams je aus dem Osten und Norden. In zwei Gruppen à vier Teams (zwei aus West, je eins aus Ost und Nord) wird eine Einfachrunde gespielt – sechs Spiele.

Zur Zeit sieht es so aus, als könnten sich Rostock und Timmendorf (Nord) und Erfurt und Halle (Ost) für diese Runde qualifizieren. Der erste und zweite jeder Gruppe qualifiziert sich schließlich für die wirklich entscheidende Endrunde: Play-Offs gegen die vier besten Oberliga Süd-Teams.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ab Frühjahr: Moderner Trimm-Dich-Pfad in Kassel

Calisthenics-Parcours wird im Frühjahr 2016 in der Nähe des ehemaligen Kinderkrankenhauses Park Schönfeld gebaut.
Ab Frühjahr: Moderner Trimm-Dich-Pfad in Kassel

Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

MMA-Kämpfer Yasar Atasoy ist neuer Deutscher Meister und reist nun zur EM.
Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

Echte Biker auf drei Rädern

Kassel. Andere Biker schmunzeln über sie, denn auf der Straße sind Piaggio MP3-Fahrer echte Exoten. Das aber mit Leidenschaft.
Echte Biker auf drei Rädern

Hier rastet Bennet Wiegert aus

Handball.  Als Gastgeber gab sich MT-Trainer Michael Roth nach dem 29:29 gegen den SC Magdeburg diplomatisch: "So schlimm ist das gar nicht, w
Hier rastet Bennet Wiegert aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.