Baunataler rackern für die Rückrunde

Fußball. Am Anfang hatten sie noch gut lachen, die KSV-Baunatal-Trainer Tobias Nebe und Tobias Klöppner und ihre Fußballer. Doch als die Übungslei

Fußball. Am Anfang hatten sie noch gut lachen, die KSV-Baunatal-Trainer Tobias Nebe und Tobias Klöppner und ihre Fußballer. Doch als die Übungsleiterinnen  Katrin Eschstruth und Irina Roppelt mit ihrem Programm durch waren, sah man in ziemlich platte Gesichter.

Auf Einladung von KSV-Präsidentin Ursula Harms traf sich die Mannschaft im Rahmen ihrer Vorbereitung auf das Restprogramm in der Hessenliga, in der Sportwelt des KSV Baunatal, um ein Spinning- und Kräftigungsprogramm zu absolvieren.

Was am Anfang noch leicht aussah, entwickelte sich zu einer echten Herausforderung. Mit viel Spaß und Anfeuerungsrufen schafften es die beiden Übungsleiterinnen aber die Jungs bis zum Ende bei der  Stange zu halten.

Am Ende waren sich alle einig: Zwei Kurse an einem Abend sind  wirklich genug. Zum Abschluss der Trainingseinheiten wird sich die Mannschaft  am Freitag, 28. Januar, einer eingehenden kardiologischen Untersuchung in der Praxis von Frau Dr. Sibylle Kleta in Großenritte unterziehen, bevor es einen Tag später zum Testspiel nach Verl geht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

WerraMan 2016: Siege für Philipp Mock und Anna Riethmüller

WerraMan 2016 in Eschwege: Seriensieger Philipp Mock setzt sich durch. Bei den Frauen gab es eine Wachablösung: Die Gewinnerin heißt Anna Riethmüller.
WerraMan 2016: Siege für Philipp Mock und Anna Riethmüller

Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Gegen Stefan Sachs und Clarissa von Stosch waren die anderen Teams beim Wettspiel gegen die Pros chancenlos. Der erfahrene Sachs und die jugendliche N
Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Reitclub Fulda e.V. fest in Damenhand

Fulda/Eichenzell. Ein hochmotiviertes Damentrio bernimmt im 50-jhrigen Jubilumsjahr die Fhrung beim Reitclub Fulda e.V..
Reitclub Fulda e.V. fest in Damenhand

Uli macht Zoff

Fussball. Uli Greifenberg, Manager der Traditionsmannschaft Intermezzo Nordhessen und Organisator des Benefizturniers mit Fuballgr
Uli macht Zoff

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.