Wo beginnt der Norden?: Nationalkeeper für MT interessant?

Handball. Schon vor dem  Jahresende knallten in Balingen die Sektkorken. Nationaltorhüter Martin Ziemer und der HBW Balingen-Weilstetten hatten sich

Handball. Schon vor dem  Jahresende knallten in Balingen die Sektkorken. Nationaltorhüter Martin Ziemer und der HBW Balingen-Weilstetten hatten sich am  27. Dezember auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Am Dienstag dieser Woche ruderten alle Beteiligten zurück. "Es gibt einfach Dinge, da kann und darf man nicht auf Zusagen und Verträge bestehen", so HBW-Manager Bernd Karrer. Martin Ziemer, der gerade um zwei Jahre verlängert hatte, verlässt den Verein jetzt doch zum Saisonende.  Aus persönlichen, familiären Gründen wie es heißt. Den gebürtigen Rostocker zieht es nordwärts. Mehrere Vereine sollen ihr Interesse an Ziemer bekundet haben. In Hamburg, Flensburg und Kiel winkt man ab, von der Förde gibt’s immerhin den Hinweis  "für die  Schwaben fängt ‘nordwärts’ doch schon vor Melsungen an". Was ist dran am Gerücht, Ziemer würde zur MT wechseln?

Den sportlichen Leiter der MT überraschte der EXTRA TIP im Ausland mit der Nachricht, dass Ziemer nun doch zum Saisonende wechseln will. "Das ist für mich neu. Mein Kenntnisstand war noch der, dass er am Jahresende bei Balingen verlängert hat", so Alexander Fölker am Telefon. Dass die MT einen neuen Towart als Nachfolger von Mario Kelentric verpflichten will, sei kein Geheimnis und Martin Ziemer "hat tatsächlich auf der Liste des Trainers ziemlich weit oben gestanden." Favorit sei jedoch ein anderer Keeper. Mit zwei Kandidaten – einem Deutschen und einem Ausländer – wird sich Alexander Fölker in Kürze treffen. "Martin Ziemer ist aber nicht darunter!"

Der Name des Top-Favoriten ist natürlich auch  MT-Trainer Michael Roth nicht zu ent-locken. Unabhängig von den neuen Entwicklungen in Balingen wird man den jungen deutschen Nationalspieler wohl auch in Zukunft nur als Gasttorhüter  in der Rothenbachhalle begrüßen können.  Michael Roth: "Auch wenn für die Schwaben der Norden bei Melsungen beginnt – ich glaube eher, dass Martin Ziemer Richtung Norden an uns vorbei fährt."

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Soldaten der Reserve richteten Wettkampf „MilPat 2012“ aus

In der Nacht vom 09. zum 10. November führten die Soldaten der Reserve aus Fulda den jährlichen militärischen Vielseitigkeitswettkampf bei Nacht du
Fuldaer Soldaten der Reserve richteten Wettkampf „MilPat 2012“ aus

Vom Spätstarter zum Spieler des Jahres

Touchdown! Eurobowl-Sieger und Spieler des Jahres Johannes Thiel mischt die Football-Bundesliga auf.
Vom Spätstarter zum Spieler des Jahres

Neuer Vorstand für die Turnabteilung des Tuspo Mengeringhausen

Mengeringhausen. Auf der Jahreshauptversammlung des Tuspo standen die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes an. Die stellvertretende Vorsitzende Magda As
Neuer Vorstand für die Turnabteilung des Tuspo Mengeringhausen

Basketball

Kassel. Die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt des Basketball-Bezirkstages in Kassel, an dem Vertreter von 14 der insgesamt 19 Vereine teilnahmen.
Basketball

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.