Bildergalerie: Kassel Wizards verlieren trotz Aufholjagd im Pokal-Viertelfinale

1 von 50
2 von 50
3 von 50
4 von 50
5 von 50
6 von 50
7 von 50
8 von 50

Baunatal. Am Samstag mussten die Kassel Wizards im ISHD Pokal Viertelfinale gegen den SHC Rockets Esssen antreten. Die Westfalen führten schon schnell mit 6:0. Aber die Wizards kamen im letzten Abschnitt, nach toller Aufholjagd, noch auf 7:8 ran. Leider hat es am Ende nicht gereicht und die Wizards gepickt mit den Kassel Huskies Spielern Manu Klinge und Alex Heinrich verloren trotzdem mit 7:10. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.