Bildergalerie: Phoenix Cup lockte viele Hobbyspieler nach Baunatal

1 von 42
2 von 42
3 von 42
4 von 42
5 von 42
6 von 42
7 von 42
8 von 42

Baunatal. Zum fünften mal wurde am Samstag der Inlinehockey (Hobbyspieler) Phoenix Cup im Baunataler Sportkomplex ausgetragen. Zwölf Teams aus ganz Deutschland spielten von morgens bis abends um den Sieg und den begehrten Pokal. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wegen Coronavirus: Wilhelmshöhe Open abgesagt

Die „Stars von morgen“ kommen in diesem Jahr nicht auf die Anlage des Kasseler Tennis-Club Bad Wilhemshöhe 1896. Denn das Coronavirus macht leider auch vor den …
Wegen Coronavirus: Wilhelmshöhe Open abgesagt

Coronavirus: Auch Sportvereine können Hilfe beantragen

Auch die Sportwelt bleibt vom Coronavirus nicht verschont. Der Landessportbund teilte jetzt mit, dass auch gemeinnützige Sportvereine, die einen wirtschaftlichen …
Coronavirus: Auch Sportvereine können Hilfe beantragen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.