Cherryman fällt flach!

+

Stadtwerke: Neuer Termin erst wieder in 2016.

Witzenhausen. Das Sportereignis ,Cherryman’, das die Kirschenstadt nicht nur bei Sportlern regional und überregional bekannt gemacht hat, fällt dieses Jahr aus. Dies teilte Thomas Meil, Geschäftsführer der Stadtwerke Witzenhausen, auf Anfrage unserer Zeitung mit.

Seit 15 Jahren gibt es den ,Cherryman’, die Organisation übenahmen die Stadtwerke. "Doch in diesem Jahr werden die personellen Kapazitäten zusätzlich durch die planerischen Arbeiten, die das Freibad betreffen, gebunden", so Meil. Da Bürgerhaus und Hallenbad abgerissen werden sollen, muss zukünftig für das Freibad ein neuer Eingangs- und Sanitärbereich geschaffen werden.

"Das Arbeitsvolumen nimmt in dieser Saison überhand", bedauert Meil die Entscheidung, die innerhalb des Organisationsteams der Stadtwerke beschlossen worden sei. "Schweren Herzens", wie er beteuert. Meil hofft auf Verständnis bei den Sportlern, die sich Jahr für Jahr auf dieses Ereignis vorbereiten und freuen würden."Doch die Teilnehmer und die Gäste haben auch ein Anrecht auf eine gut durchorganisierte Veranstaltung; wir wollen hier keine Abstriche machen, sondern weiterhin ein hohes Niveau bieten." Dies sei im kommenden Jahr wieder der Fall, verspricht der Stadtwerke-Chef.

Nächster Termin erst 2016

Der Termin für 2016 sei jetzt bereits festgelegt worden: Es ist der 16. Juli. Dieser wird ab sofort auf der Homepage www.stadtwerke-witzenhausen.de unter ,Veranstaltungen’ mitgeteilt. Die angemeldeten Sportler würden zudem persönlich informiert, so Meil. Er bittet alle Cherryman-Fans um Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.