Derbysieg: FSC Lohfelden schlägt KSV Baunatal mit 3:0

1 von 32
2 von 32
3 von 32
4 von 32
5 von 32
6 von 32
7 von 32
8 von 32

Der FSC Lohfelden hat das Nordhessenderby mit 3:0 für sich entschieden. Am Freitag besiegte der FSC von Trainer Alfons Noja den KSV Baunatal.

Fußball. Wichtiger Sieg für den FSC Lohfelden im Abstiegskampf: Am Freitagabend besiegte der FSC den KSV Baunatal mit 3:0 (1:0) im Baunataler Parkstadion. Baunatals Jonas Springer (36.) und Fatih Üstün (50.) sahen die Rote Karte. Die Tore für den FSC Lohfelden erzielten Janik Szczygiel, Nasuf Zukorlic und Tjarde Bandowski.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Eishockey Jugend präsentierte sich zur Nikolaus-Party

Die Eishockey Jugend Kassel e.V. präsentierte am Samstag in der Eissporthalle ihre erste Nikolaus-Party. 
Bildergalerie: Eishockey Jugend präsentierte sich zur Nikolaus-Party

Tennis: Wilhelmshöhe Open bleiben das höchstdotierte ITF-Turnier

Die Wilhelmshöhe Open bleiben das höchstdotierte ITF-Herrenturnier in Deutschland und werden nicht auf die Challenger Ebene angehoben.
Tennis: Wilhelmshöhe Open bleiben das höchstdotierte ITF-Turnier

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.