Deutsches Team will auch heute die Schanze in Willingen "rocken"

+

Schanzenrekordler Jurji Tepes aus Slowenien gewann mit einer Weite von 139 m und der Note 126,1 die Qualifikation für den Einzelweltcup.

Willingen. Vor 7.500 Zuschauern gewann Schanzenrekordler Jurji Tepes aus Slowenien mit einer Weite von 139 m und der Note 126,1 die Qualifikation für den Einzelweltcup am Sonntag auf der Willinger Mühlenkopfschanze vor dem Österreicher Manuel Poppinger (121,6/135 m) und dem Polen Stefan Hula (117,8/131,0).

Während sein Landsmann Peter Prevc nach seinem Gesamtsieg bei der 64. Vierschanzentournee noch einen weiteren Ruhetag einlegte, überzeugten die bereits vorqualifizierten Severin Freund (140,5), Richard Freitag (134,0) und Andreas Wellinger (134,5) mit Topweiten.

Am Sonntag dabei sind auch Andreas Wank (10.), Karl Geiger (17.), Lokalmatador Stephan Leyhe (18.) und Michael Neumayer (29.). 56 Springer aus 14 Nationen gingen an den Start.

Im Training hatten Freund (140,0) und Freitag (147,5) schon angedeutet, dass sie die größte Großschanze der Welt am Samstag rocken wollten. Auch Leyhe kam auf 133 m und damit weiter als in der Quali, wo er bei 128, 5 m landete.

Das Teamspringen gewann das deutsche Team knapp und nach nur einem Durchgang. Wegen der schlechten Windverhältnisse musste Durchgang zwei gestrichen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Auf ein Neues
Lokalsport

Auf ein Neues

Willingen. Gemeinsam mit dem Ski-Club wünschen die Biathletin Carolin Hennecke und die Skispringer Stephan Leyhe und Anna Häfele  zusammen mit Scho
Auf ein Neues
Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein
Lokalsport

Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein

VON VIKTORIA GOLDBACHFulda. Die Entscheidung ist gefallen: Der achtjährige Fußballer Jamal Musiala ist vom TSV Lehnerz in die Nachwuchsabteilung des
Chelsea gewinnt – Achtjähriger Jamal geht zu Traditionsverein
Jeep-Camp über Pfingsten im Knüllwald
Lokalsport

Jeep-Camp über Pfingsten im Knüllwald

Fun und Geländesport im Outdoor-Park "Böser Wolf". Lokalo-Leser können exklusive VIP-Tickets gewinnen.
Jeep-Camp über Pfingsten im Knüllwald
Leichtatletik-DM Live im TV
Lokalsport

Leichtatletik-DM Live im TV

Leichtatletik. Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften, die am 23. und 24. Juli  in Kassel stattfinden, werden auch in diesem Jahr live im Ferns
Leichtatletik-DM Live im TV

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.