Einigkeit macht stark

Einigkeit macht starkRhn. Seit dem 01. Januar 2009 wuchs die Rhnstadt Geisa von bisher 3400 auf 4800 Einwohner. Diese Vergrer

Einigkeit macht stark

Rhn. Seit dem 01. Januar 2009 wuchs die Rhnstadt Geisa von bisher 3400 auf 4800 Einwohner. Diese Vergrerung der Einwohnerzahl wurde erst mglich durch den freiwilligen Zusammenschluss der Rockenstuhlgemeinde mit der Stadt Geisa. Flchenmig gehren zur Stadt Geisa nunmehr 71,4 Quadratkilometer, dies ist der zweitgrte Gemeindeverbund im Wartbugkreis neben Behringen. Zur Rockenstuhlgemeinde gehrten die Rhngemeinden Geismar, Spahl und Ketten sowie Reinhards, Apfelbach und Walkes. Durch den freiwilligen Zusammenschluss verbessert sich die Finanzlage und natrlich verbessert sich die Personal- und Verwaltungsstruktur insgesamt. Die Festveranstaltung fand bereits am 05. Dezember 2008 im Kettener Dorfgemeinschaftshaus unter groer Anteilnahme der Bevlkerung statt. Der Brgermeister der Rockenstuhlgemeinde Josef Trabert begrte die Festgste darunter den Staatssekretr im Thringer Ministerium fr Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt, Stefan Baldus, den Landtagsabgeordneten Manfred Grob (CDU), Landrat Reinhard Krebs (parteilos fr CDU) und den Geisaer Brgermeister Martin Henkel.Weitere Ehrengste aus dem ffentlichen Leben wurden ebenso herzlich begrt. Ehrenurkunden der Rockenstuhlgemeinde wurden an die Gemeinderte Friedhelm Bernhard, Jrgen Dcker, Eberhard Fischer, Albert Frst, Ilona Gb, Hubert Kling, Karl-Josef Martin, Markus Trabert, Gerhard Protzmann, Erwin Waider und Gnter Wald verliehen.Im Geisaer Stadtrat werden die sechs bestgewhlten (meisten Stimmen) Gemeinderte ihre Orte wrdig vertreten. Ausgezeichnet wurden von Josef Trabert die Schulleiterin der Grundschule Geismar Brigitte Heller, der Leiter des Kirchenchores Geismar Erwin Schmelz und die Mitarbeiterinnen der Geisaer Stadtverwaltung (Hauptamt), Sylvia Mller und Ursula Fischer.Pfarrer Uwe Winkel lobte die gute Zusammenarbeit zwischen politischer und kirchlicher Gemeinde.Die Festansprache hielt Staatssekretr Stefan Baldus. Das Schlusswort bernahm der Geisaer Brgermeister Martin Henkel.Fr die musikalische Umrahmung der Festveranstaltung sorgte der Geismaer Kirchenchor unter Erwin Schmelz, das Fltenduo Lisa und Anna Dcker und Sebastian Wassermann mit Akkordeon, Martin Khler (Trompete), undAlexander Schuchert (Schlagzeug). Die Akteure erhielten fr ihre Beitrge viel Applaus. Durch das Programm fhrte gekonnte Sylvia Mller.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fuldaer Soldaten der Reserve richteten Wettkampf „MilPat 2012“ aus

In der Nacht vom 09. zum 10. November führten die Soldaten der Reserve aus Fulda den jährlichen militärischen Vielseitigkeitswettkampf bei Nacht du
Fuldaer Soldaten der Reserve richteten Wettkampf „MilPat 2012“ aus

Vom Spätstarter zum Spieler des Jahres

Touchdown! Eurobowl-Sieger und Spieler des Jahres Johannes Thiel mischt die Football-Bundesliga auf.
Vom Spätstarter zum Spieler des Jahres

Neuer Vorstand für die Turnabteilung des Tuspo Mengeringhausen

Mengeringhausen. Auf der Jahreshauptversammlung des Tuspo standen die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes an. Die stellvertretende Vorsitzende Magda As
Neuer Vorstand für die Turnabteilung des Tuspo Mengeringhausen

Basketball

Kassel. Die Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt des Basketball-Bezirkstages in Kassel, an dem Vertreter von 14 der insgesamt 19 Vereine teilnahmen.
Basketball

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.