1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Einzelspringen abgesagt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Foto: SCW
Foto: SCW © Lokalo24.de

Willingen. Wegen heftiger Windböen musste das Einzelspringen heute ausfallen. Die Verantwortlichen sagten zum Schutz der Athleten vorsorglich den Wet

Willingen. Wegen heftiger Windböen musste das Einzelspringen heute ausfallen. Die Verantwortlichen sagten zum Schutz der Athleten vorsorglich den Wettbewerb ab.

Das hat es noch nie im Weltcup der Skispringer gegeben. Nach der Absage des Einzelspringens, wegen starker Windböen an der Mühlenkopfschanze, verabschiedeten sich die Springer mit einer kleinen Showeinlage von den fast 12.000 angereisten Zuschauern. Sie sprangen im Auslauf über eine kleine Minischanze, andere kamen mit ihren Trainern die Stufen herunter und gaben den vielen Tausend, die trotz der Absage ausharrten, fleißig Autogramme.  Eventuell wird der Wettbewerb am Freitag in Oberstdorf nachgeholt.

Auch interessant

Kommentare