1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Essen verputzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Huskies gewinnen Test bei Moskitos mit 5:2Eishockey. Langezeit sah es so aus, als ob die Moskitos aus Essen die frischere Mannschaft wren. Doch

Huskies gewinnen Test bei Moskitos mit 5:2

Eishockey. Langezeit sah es so aus, als ob die Moskitos aus Essen die frischere Mannschaft wren. Doch im entscheidenden Moment waren die Huskies am Westbahnhof hellwach und drehten den 0:2-Rckstand in eine 5:2-Fhrung, die am Ende zu einem lockeren Sieg reichte.

Die Gastgeber kamen sehr energisch aus der Kabine, whrend die Nordhessen im ersten Drittel etwas mde wirkten. Zwar gerieten die Huskies mehrfach unter Druck, doch der starke Sebastian Elwing im Tor hielt zunchst seinen Kasten sauber. Nach Vorne agierten die Schlittenhunde nicht zwingend genug, die wenigen guten Tormglichkeiten vereitelte Jochen Reimer. Ex-Huskies-Schlussmann Markus Htinen sa in der noch auf der Bank, wird aber an seiner alten Wirkungssttte heute zum Einsatz kommen. Ein Kasseler Urgestein war es dann aber, der den einzigen Treffer im ersten Drittel vorbereitete: Sven Valenti passte aus dem eigenen Drittel steil auf Martin Bartek und der Strmer lief auf und davon - 1:0 fr Essen.

Auch im zweiten Abschnitt wirkten die Moskitos zunchst etwas berlegen. Gerade als die Huskies in berzahl drauf und dran waren auszugleichen, konnte Lars Mller in Unterzahl zum 2:0 einschieben - 24 Minuten waren da gespielt. Doch nun schienen die Kasseler endgltig geweckt und glichen noch im zweiten Drittel durch Palmer und Busch aus.

Das letzte Drittel begann mit einem Paukenschlag: Keine drei Minuten waren gespielt, als Klinge den Puck tief auf Hugo Boisvert passte und dieser mustergltig auf Shawn McNeil ablegte. Der nutzte die Chance im Nachschuss zum 3:2. Drei Minuten nach der Fhrung erhhte Klinge auf 4:2, ehe Kraft nach Traumpass von Gyori den fnften Treffer markierte. Zwar verkrzten die Essener noch durch Puhakka auf 3:5, am Ende gingen die Gste aber als verdiente Sieger vom Eis.

Bereits am heute stehen sich beide Teams in Kassel gegenber. Erstes Bully ist um 18:30 Uhr. Auf allen Pltzen gelten halbe Eintrittspreise.

Auch interessant

Kommentare