Mix Fight Championship in der Eishalle: Marinko Neimarevic gewinnt letzten Kampf

1 von 72
2 von 72
3 von 72
4 von 72
5 von 72
6 von 72
7 von 72
8 von 72

Da ging es zur Sache: Am Samstag fand in der Kasseler Eissporthalle die erste Mix Fight Gala statt. Für Marinko Neimarevic aus Kassel war es der letzte Kampf seiner Karriere.

Kampfsport. Es war Neimarevics letzter Kampf im großen Ring - und den wollte er natürlich gewinnen! „Ein letztes Mal, um einen sauberen und schönen Abschluss zu finden“, sagte Marinko Neimarevic noch vor dem Kampf im Extra Tip-Interview.

Am Ende besiegte er seinen Gegner David Marcina in nur zwei Minuten. Eigentlich hätte Neimarevic gegen die K1-Legende Stefan leko antreten sollen, dieser wurde aber krank und Marcina sprang kurzfristig ein. So kurzfristig, dass er am Ende wirklich keine Chance hatte und Neimarevic einen tollen Abschluss seiner Karriere vor rund 2000 Zuschauern feiern durfte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Phoenix Cup lockte viele Hobbyspieler nach Baunatal

Baunatal. Zum fünften mal wurde am Samstag der Inlinehockey (Hobbyspieler) Phoenix Cup im Baunataler Sportkomplex ausgetragen. Zwölf Teams aus ganz Deutschland spielten …
Bildergalerie: Phoenix Cup lockte viele Hobbyspieler nach Baunatal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.