Final Four und Benefiz - alles zu den Tickets

+

Handball. Die Handballfans der Region haben derzeit wahrlich keinen Grund zur Klage. Neben packendem Bundesliga-Handball können sie mit der MT in den

Handball.Die Handballfans der Region haben derzeit wahrlich keinen Grund zur Klage. Neben packendem Bundesliga-Handball können sie mit der MT in den kommenden Wochen weitere Highlights erleben.Gemäß Ligaspielplan geben in den nächsten drei Heimspielen nacheinander Flensburg/Handewitt (27.02.), Magdeburg (13.03.) und Berlin (27.03.) ihre Visitenkarte in der Rothenbach-Halle ab. Zwischendrin lockt der Auftritt der Deutschen Nationalmannschaft zum Benefizspiel gegen die MT (05.03.) und bald danach geht es auch schon zum Pokalendrundenturnier LUFTHANSA FINAL FOUR nach Hamburg (13./14.04.). Während  der Ticketvorverkauf zu den Ligaspielen in "normalen Bahnen" verläuft, muss man sich beim Final Four und beim Benefizspiel schon ranhalten, um eine der begehrten Karten oder Ticketpakete zu ergattern.

DHB-Pokalfinale: Per Sonderzug zum Handballfest nach Hamburg!Es ist das Highlight im deutschen Vereinshandball überhaupt. Wenn die vier besten Pokalteams aus der stärksten Liga der Welt aufeinandertreffen, herrscht Festtagsstimmung bei den Handballfans. Jeweils 13.000 Zuschauer verwandeln die Hamburger o2 World an den beiden Veranstaltungstagen geradezu in ein Tollhaus. Am 13. und 14. April ist es wieder soweit. Im LUFTHANSA FINAL FOUR 2013 kämpfen der THW Kiel, die SG Flensburg/Handewitt, der HSV Hamburg und nach 17 Jahren erstmalig auch wieder die MT Melsungen um den Titel des Deutschen Pokalmeisters. Die Euphorie ist bei den Nordhessen natürlich besonders groß. Deshalb ist von dort aus eigens ein Sonderzug nach Hamburg geplant, für den die Fans der MT komplette Pakete inkl. Hin- und Rückfahrt, Ticket und Hotelübernachtung buchen können. Die Anmeldefrist läuft aber nur noch bis zum 26. Februar!Ticketpakete, all inklusive! - Anmeldeschluss 21. Februar

Die Ticketpakete der MT Melsungen für das LUFTHANSA FINAL FOUR sind "all inclusive" mit folgenden Leistungen: Hin- und Rückfahrt im ICE-Zug "Melsungen - Kassel - Hamburg”, Eintrittskarte aus einer der vier Ticketkategorien für beide Veranstaltungstage in der o2 World im MT-Fanblock (2 Halbfinals am Samstag, Endspiel am Sonntag), Übernachtung vom 13. auf 14. April in einem 3- bis 4-Sterne Hotel, Nutzung des ÖPNV in Hamburg vom Hotel zur Halle, 1 exklusives MT- Final Four Shirt. Es gelten folgende Kategorien: Kategorie 4 (Oberrang): 199 € , Kategorie 3 (Oberrang): 239 €, Kategorie 2 (Unterrang): 279 €, Kategorie 1 (Unterrang): 309 €; Kategorie "VIP” (Unterrang): 559 €.

Da für diese Sonderfahrt nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung steht, wird den Interessenten empfohlen sich kurzfristig anzumelden: Möglich ist dies ausschließlich telefonisch unter 05661/92600, per Downloadformular auf der Internetseite mt-melsungen.de oder persönlich in der MT-Geschäftsstelle, Melsungen, Mühlenstraße 14. Anmeldeschluss für die Mitfahrt im Sonderzug ist am Do., 21. Februar!

Einzeltickets zum Final Four - Bestellungen ab 18. Februar

Wer kein Ticketpaket mit Sonderzug-Fahrt benötigt, sondern an einzelnen Eintrittskarten interessiert ist, kann diese ab Montag, 18.02.13 kaufen oder bestellen. Folgende Kategorien für den MT-Zuschauerblock in der Hamburger o2 World stehen zur Verfügung: Kategorie 4 (Oberrang): 45 € , Kategorie 3 (Oberrang): 79 €, Kategorie 2 (Unterrang): 109 €, Kategorie 1 (Unterrang) 129 €. VIP-Karte: Zuzahlung von 238 € auf den Preis der gewählten Ticketkategorie. Die Eintritts- und VIP-Karten gelten natürlich immer für beide Veranstaltungstage (2 Halbfinals am Samstag, Endspiel am Sonntag). Bestellung und Kauf: Ausschließlich telefonisch unter 05661/92600, per Downloadformular auf der Internetseite mt-melsungen.de oder persönlich in der MT-Geschäftsstelle, Melsungen, Mühlenstraße 14.Benefizspiel Deutsche Nationalmannschaft – MT Melsungen in KasselDie deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet am Dienstag, 5. März, gegen die MT Melsungen ein Benefizspiel zugunsten der Angehörigen von Bernd und Reiner Methe. Die Partie findet in der Rothenbach-Halle in Kassel statt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind ab noch im Vorverkauf erhältlich. Die Schiedsrichter-Zwillinge Bernd und Reiner Methe waren am 11. November 2011 auf dem Weg zum Bundesligaspiel des HBW Balingen-Weilstetten gegen den SC Magdeburg im Alter von 47 Jahren tödlich verunglückt.

Das Bundesligateam der MT Melsungen erklärte sich ohne Umschweife bereit, das Benefizspiel auf allen Ebenen zu unterstützen. "Wir stehen mit unserer Mannschaft und unserem Personal selbstverständlich zur Verfügung”, sagt MT-Geschäftsführer Axel Geerken, "dabei können wir auch auf die ehrenamtliche Mithilfe wichtiger MT-Partner bauen, allen voran die Messe Kassel, die die Rothenbach-Halle für dieses Spiel zur Verfügung stellt". "Bernd und Reiner Methe haben den Handballsport geprägt. Sie gehörten zu den sportlichen Leuchttürmen unserer Region und waren der MT stets verbunden. Deshalb ist es für uns eine Ehrensache, ihren Familien nun auf diesem Weg helfen zu dürfen", so der Geerken weiter.

In der Vorbereitung auf die Länderspiele gegen die Schweiz (9. März in Wetzlar, 10. März in Koblenz) wird Bundestrainer Martin Heuberger mit seinem Team bereits am Montag, 4. März, in Rotenburg an der Fulda zusammenkommen und dann am folgenden Tag mit dem kompletten Kader in Kassel gastieren.

Bestellung und Kauf:Es sind noch Stehplatzkarten für das Benefizspiel "Bernd und Reiner Methe" erhältlich und zwar ausschließlich über per Internetseite auf mt-melsungen.de, telefonisch unter 05661/92600 oder persönlich in der MT-Geschäftsstelle, Melsungen, Mühlenstraße 14.Ticketpreise:Erwachsene (ab 18 Jahren): Einheitspreis 20 Euro, Jugendliche (7-17 Jahre): Einheitspreis 10 Euro.Gewählt werden kann Sitzplatz, egal welche Kategorie, oder auch Stehplatz.Wichtig: Sämtliche von den Bundesligaspielen der MT Melsungen bekannten Sonderticketformen (z.B. Vereinspakete, Familienkarten, etc.) werden zu diesem Benefizspiel nicht angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Young Huskies U17 mit fünf Punkte Wochenende

Eishockeyjugend. Die U17 der Young Huskies mussten in der Division 2 Nord dieses Wochenende zweimal zu Hause gegen den ESV 03 Chemnitz ran. Samstag gewann das Team von …
Bildergalerie: Young Huskies U17 mit fünf Punkte Wochenende

Fotostrecke: 24h Stunden Strampeln und Laufen für den guten Zweck

Kassel. Am Wochenende gab es im EuroFit Kassel wieder die fünfte Auflage "24h Stunden Strampeln und Laufen für einen guten Zweck". Organisiert wurde die tolle Aktion in …
Fotostrecke: 24h Stunden Strampeln und Laufen für den guten Zweck

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.