Flucht nach vorne?

Fulda. Auf die erneut verschickten Wasser-Abschlagszahlung, begeht Meysner offensichtlich die Flucht nach vorne, urteilt der FDP Fraktio

Fulda. Auf die erneut verschickten Wasser-Abschlagszahlung, begeht Meysner offensichtlich die Flucht nach vorne, urteilt der FDP Fraktionsvorsitzender Jrg Witzel.

Dem Vernehmen nach mchte Meysner den wagen Alles in Ordnung Eindruck nach auen vermitteln. Tatsache ist aber, trotz rosa Meysner Himmel wie es Witzel formulierte, das richtige Handeln in der Wassersatzung fr alle Beteiligten nach wie vor eine groe Herausforderung bleibt.

Alleine vor dem Hintergrund, das bei einem Besuch der Mitglieder des Haupt.- und Finanzausschuss im Frhjahr diesen Jahres eine unmissverstndliche Auskunft des Stdte und Gemeindebund gegeben hat, das eine Mischfinanzierung mglich sei. Verrgert ist Witzel ber Meysners erneute Aussage zur Beitragsabrechnung. Ein zweiter Aspekt, so Witzel.

Lsen wir das Problem fr die Gro-Abnehmer wie die Landwirte nicht, so werden die Landwirte eigene Ideen entwickeln. Witzel nennt beispielsweise den eigenen Brunnen zu Bauen. Das htte zufolge, alle Tanner Brger, auch die die gegenwrtig einen vermutlichen Vorteil der Satzung erhoffen, nur von kurzer Dauer sein wird, erklrt Witzel abschlieend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

VfB Schrecksbach: Wechsel an der Vereinsspitze
Lokalsport

VfB Schrecksbach: Wechsel an der Vereinsspitze

Bei der Jahreshauptversammlung des VfB Schrecksbach wurde auf das vergangene Vereinsjahr zurückgeblickt und ein neuer Vorstand gewählt.
VfB Schrecksbach: Wechsel an der Vereinsspitze
Taekwondo: Osman Eryörük von der Martial Arts Academy will zu Olympia
Lokalsport

Taekwondo: Osman Eryörük von der Martial Arts Academy will zu Olympia

Osman Eryörüks Begeisterung für Taekwondo ist auch nach 25 Jahren ungebrochen. 2020 will er an den olympischen Spielen teilnehmen und natürlich auch Gold holen.
Taekwondo: Osman Eryörük von der Martial Arts Academy will zu Olympia
Unverhofft: Horst Brandner ist neuer Trainer beim FC Homberg
Lokalsport

Unverhofft: Horst Brandner ist neuer Trainer beim FC Homberg

Horst Brandner übernimmt Trainer-Job beim FC Homberg und ersetzt damit Ex-Coach Hayri Karahan nach nur wenigen Monaten.
Unverhofft: Horst Brandner ist neuer Trainer beim FC Homberg

Geheimtipp

Waldeck-Frankenberg.Nach sozusagen einem Jahr Abstinenz treffen sich am 24. Mai erneutLufer, Wanderer und Nordic Walker: Beim Roth
Geheimtipp

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.