Fotostrecke: „Ein Deutscher springt heute um einen Platz auf dem Podest mit“ – prophezeit Neumayer

Foto: Veranstalter
1 von 3
Foto: Veranstalter
2 von 3
3 von 3

Willingen. Rund 6.000 Fans hatten sich am Freitagabend auf den Weg zur Mühlenkopfschanze gemacht, um die Qualifikation und die Eröffnungsfeier des S

Foto: Veranstalter

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Lokalsport

KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht

Klapp sagt, Verträge seien nicht eingehalten worden, Baunatal sagt nichts: Jetzt muss ein Gericht entscheiden, was richtig und was falsch ist.
KSV Baunatal und Sponsor Gerhard Klapp streiten jetzt vor Gericht
Zientek-Skandal:KSV-Förderer Gerhard Klapp spricht Klartext
Lokalsport

Zientek-Skandal:KSV-Förderer Gerhard Klapp spricht Klartext

Fußball. Einem stinkt das KSV-Chaos zum Himmel: Förderer und Sponsor Gerhard Klapp. Der Kosmetik-Unternehmer hat in den letzten Jahren mit viel Le
Zientek-Skandal:KSV-Förderer Gerhard Klapp spricht Klartext
Aus die Maus: Deutschland verliert EM-Halbfinale gegen Frankreich
Lokalsport

Aus die Maus: Deutschland verliert EM-Halbfinale gegen Frankreich

Unglückliche 0:2-Niederlage bei der Fußball-Europameisterschaft gegen den Gastgeber. Frankreich am Sonntag im Endspiel gegen Portugal.
Aus die Maus: Deutschland verliert EM-Halbfinale gegen Frankreich
Trauer um Günter Böttcher: Handball-Legende tot mit 58 Jahren
Lokalsport

Trauer um Günter Böttcher: Handball-Legende tot mit 58 Jahren

Kassel. Die nordhessische Handball-Legende Dr. Günter Böttcher ist tot. Er soll sich bereits am Donnerstag in einer Kur-Klinik in Bad Neustadt an
Trauer um Günter Böttcher: Handball-Legende tot mit 58 Jahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.