Fotostrecke: Erfolgreiches Wochenende für EJK U15

1 von 45
2 von 45
3 von 45
4 von 45
5 von 45
6 von 45
7 von 45
8 von 45

Eishockey. Die U15 der Eishockey Jugend Kassel (EJK) konnte ein erfolgreiches Wochenende in der NRW Regionalliga feiern. Nach dem deutlichen 10:3 Sieg am Freitag gegen Iserlohn, gewann das Team von Horst Fahl und Stephane Robitaille Sonntag in einem spannende Spiel 4:3 gegen Duisburg. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Marinko Neimarevic und Sohn Rico kämpfen bei der Mix-Fight-Gala in der Kasseler Eissporthalle

PAMM-PAMM-PAMM krachen die Fäuste des Schützlings in die Pratzen, die Thaibox-Champ Marinko Neimarevic in die Höhe hält. Zufrieden nickt der durchtrainierte Hüne. Und …
Marinko Neimarevic und Sohn Rico kämpfen bei der Mix-Fight-Gala in der Kasseler Eissporthalle

Fotostrecke: Skateboard Regionalmeisterschaft in der Kesselschmiede

Kassel. Am Samstag war viel los in der Mr. Wilson Skatehalle Kesselschmiede. Denn im Jubiläumsjahr fand vom Mittag bis abends dort die Westdeutsche Regionalmeisterschaft …
Fotostrecke: Skateboard Regionalmeisterschaft in der Kesselschmiede

DFB Pokal: KSV Baunatal trifft auf VfL Bochum

Baunatal. Fußball-Hessenligist KSV Baunatal trifft in der ersten Runde des DFB-Pokal auf den Zweitligisten VfL Bochum. Zwar hat man auf einen größeren Gegner gehofft, …
DFB Pokal: KSV Baunatal trifft auf VfL Bochum

Fotostrecke: Kassel Wizards gewinnen deutlich gegen Rhein Main Patriots

Skaterhockey. Die Kassel Wizards haben am Samstagabend in der 2. Skaterhockey Bundesliga Süd ihr Heimspiel deutlich mit 16:6 gegen die Rhein Main Patriots gewonnen. 
Fotostrecke: Kassel Wizards gewinnen deutlich gegen Rhein Main Patriots

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.