Fotostrecke: Fünf Jungs aus Nordhessen im Bundesliga-Himmel

1 von 6
Yunus Malli kickte früher bei den Sportfreunden Fasanenhof und Vfl Kassel, heute bei Borussia Mönchengladbach Foto: Mainz 05
2 von 6
Yunus Malli kickte früher bei den Sportfreunden Fasanenhof und Vfl Kassel, heute bei Borussia Mönchengladbach Foto: Mainz 05
Tim Welker spielte bei Hessen Kassel und in Baunatal, bevor er zu Paderborn ging. Foto: Fotodesign/ SC Paderborn 07
3 von 6
Tim Welker spielte bei Hessen Kassel und in Baunatal, bevor er zu Paderborn ging. Foto: Fotodesign/ SC Paderborn 07
Bevor Marc Stendera bei Eintracht Frankfurt spielte, kickte er für Heiligenrode und den OSC Vellmar. Foto: Eintracht Frankfurt
4 von 6
Bevor Marc Stendera bei Eintracht Frankfurt spielte, kickte er für Heiligenrode und den OSC Vellmar. Foto: Eintracht Frankfurt
Marvin Friedrich fand über Guxhagen, Vellmar und Paderborn zu Schalke. Foto: FC Schalke 04/ Karsten Rabas
5 von 6
Marvin Friedrich fand über Guxhagen, Vellmar und Paderborn zu Schalke. Foto: FC Schalke 04/ Karsten Rabas
Pascal Itter kam über Schierling und Nürnberg zu Schalke. In Nordhessen kickte der Schwalmstädter allerdingsnie. Foto:BN-Sportfoto / www.bn-sportfoto.de
6 von 6
Pascal Itter kam über Schierling und Nürnberg zu Schalke. In Nordhessen kickte der Schwalmstädter allerdingsnie. Foto:BN-Sportfoto / www.bn-sportfoto.de

Sie kicken in der besten deutschen Liga: Nordhessische Top-Talente im siebten Fußball-Himmel.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

7:0 - VfL Wolfsburg dominiert klar im Spiel beim KSV Baunatal

Das Freundschaftsspiel war ein Geschenk zum 60-Jährigen Bestehen des VW Werks Baunatal: Bundesligist VfL Wolfsburg gastierte am Dienstagabend im Baunataler Parkstadion …
7:0 - VfL Wolfsburg dominiert klar im Spiel beim KSV Baunatal

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.