Fürstenberg verschenkt zwei Punkte

Lichtenfels. Klar berlegen hatten die Lichtenfelser besonders in der 1.Halbzeit eine Reihe guter Chancen ausgelassen. Zweimal Izzo und zweimal S

Lichtenfels. Klar berlegen hatten die Lichtenfelser besonders in der 1.Halbzeit eine Reihe guter Chancen ausgelassen. Zweimal Izzo und zweimal Spielertrainer Vesper versumten es, eine Fhrung zur Halbzeit zu erzielen. Der Gast aus dem Edertal suchte seine Chance im Kontern, doch die Abwehr um Libero Markus Seebold stand gut. In der zweiten Hlfte pltscherte das Spiel dahin, es gab Chancen auf beiden Seiten. Die beste vergab der Gast aus Odershausen, als Windhausen vier Minuten vor Schluss einen Kopfball knapp neben das Tor setzte. Am Ende hiess es 0:0 und ein enttuschter Trainer Vesper sagte: Gegen diesen Gegner ist das Unentschieden zu wenig!. (mkf)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Auf 1700 Quadratmetern: In Kassel hat neue Phoenix Akademie für Fitness und Kampfsport eröffnet
Lokalsport

Auf 1700 Quadratmetern: In Kassel hat neue Phoenix Akademie für Fitness und Kampfsport eröffnet

„Ich habe schon als Kind davon geträumt, einmal so etwas zu erreichen – es macht mich so glücklich“, bekennt Marinko Neimarevic, als er am Wochenende mit vielen hundert …
Auf 1700 Quadratmetern: In Kassel hat neue Phoenix Akademie für Fitness und Kampfsport eröffnet

Hünfeld und Fulda II dominierten

Hnfeld. Der Gastgeber Hnfeld hat bei den diesjhrigen DMS-Bezirksmeisterschaften am Wochenende in Hnfeld im Bezirk Hessen Nord
Hünfeld und Fulda II dominierten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.