Fußball Nachwuchsturnier

Battenberg. Das sie Kicken knnen, haben die G- und F-Junioren beim Jugendturnier der SG Laisa/Berghofen in der Sportha

Battenberg. Das sie Kicken knnen, haben die G- und F-Junioren beim Jugendturnier der SG Laisa/Berghofen in der Sporthalle Battenberg gezeigt. Bei den F-Junioren sicherte sich das Team vom VFB Wetter vor Ernsthausen, Sd-West, Mnden und Rennertehausen den Sieg in Gruppe 1, Bester der Gruppe 2 wurde der TSV Viermnden/Schreufa. Sie lieen in der Tabelle die JSG Besch, den TSV Bromskirchen und den FC Ederbergland hinter sich. Bei den Bambinis in Gruppe 1 gewann Bromskirchen vor der JSG Obere Eder und Rennertehausen und stand somit im Finale gegen den TSV Viermnden/Schreufa,der in seiner Gruppe 2 mit zwei 2:0 Siegen gegen Mnden und Wetter Platz eins eroberte.Das Endspiel war dann eine klare Sache. Mit 5:1 fertigten sie den TSV Bromskirchen ab und feierten verdient den Turniersieg.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

WerraMan 2016: Siege für Philipp Mock und Anna Riethmüller

WerraMan 2016 in Eschwege: Seriensieger Philipp Mock setzt sich durch. Bei den Frauen gab es eine Wachablösung: Die Gewinnerin heißt Anna Riethmüller.
WerraMan 2016: Siege für Philipp Mock und Anna Riethmüller

Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Gegen Stefan Sachs und Clarissa von Stosch waren die anderen Teams beim Wettspiel gegen die Pros chancenlos. Der erfahrene Sachs und die jugendliche N
Nachwuchsarbeit zahlt sich aus

Reitclub Fulda e.V. fest in Damenhand

Fulda/Eichenzell. Ein hochmotiviertes Damentrio bernimmt im 50-jhrigen Jubilumsjahr die Fhrung beim Reitclub Fulda e.V..
Reitclub Fulda e.V. fest in Damenhand

Meisterschaft im Tennis: ST Lohfelden lädt zum Finale ein

Deutsche Meisterschaft Herren 30: Die Endspiele finden in Lohfelden statt - und ST Lohfelden ist dabei.
Meisterschaft im Tennis: ST Lohfelden lädt zum Finale ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.