1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Gala-Diner für die Besten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Darwin Daume bei der Ehrung.  	Foto: Uli Daume
Darwin Daume bei der Ehrung. Foto: Uli Daume © Lokalo24.de

Der ADAC Hessen-Thüringen hat die besten Motorsportler der letzten Saison geehrt. Darwin Daume aus Löhlbach gehört dazu.

Löhlbach. Noch bevor im März die neuen Rennserien im Motorsport starten, hatte der ADAC Hessen-Thüringen zum großen Gala-Diner geladen. Traditionell werden jedes Jahr die besten Motorsportler der abgelaufenen Saison aus ganz Hessen und Thüringen geehrt. Vom Trial-Sport aus Motorrad und Fahrrad über den Kart-Rennsport bis zum Automobil- und Oldtimersport waren alle geladen. Dazu deren Familien und alle am Erfolg beteiligten Betreuer sowie Techniker.

Für seinen Meister-Titel im Dunlop-Kart-Youngster-Cup war Darwin Daume (RAC Borken / ONE Telecom Frankenberg / Alljo-Hima-Team Fulda) aus Löhlbach unter den zu ehrenden Champions aus 2014. Es ist sein dritter Titel und in drei unterschiedlichen PS Klassen. 2011 in der Klasse der World-Formula-light, 2012 in der IAME X30j Serie mit 25 PS und 2014 gewann er die IAME X30s Klasse mit 30 PS.

Für Darwin Daume beginnt die neue Saison am 29. März mit dem ersten Lauf zum Westdeutschen ADAC Kart-Cup in Kerpen. Derzeit wird das neue Renn-Gerät aufgebaut, das Anfang März zu ersten Testfahrten zum Einsatz kommt. Parallel sucht man weitere Sponsoren, die Darwin auf seinem Weg zum Profi-Rennfahrer unterstützen.

Auch interessant

Kommentare