Geld für Sportstätten dringend gebraucht

Geld fr Sportsttten dringend gebraucht Waldeck-Frankenberg. Das Prsidium des Landessportbundes Hessen hat das Investitionspaket des

Geld fr Sportsttten dringend gebraucht

Waldeck-Frankenberg. Das Prsidium des Landessportbundes Hessen hat das Investitionspaket des Bundes ausdrcklich begrt. In Berlin hatten sich die Beteiligten darauf verstndigt, Mittel zur Sanierung von (Schul)Sportsttten bereit zu stellen.Was die Sanierung von Sportsttten anbelangt, haben wir in Hessen einen Riesenbedarf, machte lsb h-Prsident Dr. Rolf Mller deutlich. Das betreffe nicht nur die Kommunen, sondern auch die Sportvereine. Ob Schwimmbder, Schulsporthallen oder vereinseigene Sportsttten, Mller schtzt, dass sich die finanziellen Erfordernisse fr Hessen mittlerweile auf rund 2 Milliarden Euro belaufen. Im vergangenen Jahr seien rund 360 Antrge von Vereinen eingegangen, die ihre Sportsttten sanieren wollen.Viele vereinseigene Sportsttten sind oft nur noch dank des Engagements der Vereine und ihrer Mitglieder in Betrieb, hob Rolf Mller hervor. Das lsb h-Prsidium wnscht, dass gleichzeitig auch die engagierten Sportvereine gefrdert werden. Nur so sei gewhrleistet, dass die Vereine ihren Aufgaben zuknftig gerecht werden.(red)

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

KTCW: Wilhelmshöher Tennisclub mit neuem Vorstand

Ausrichter der Wilhelmshöhe Open haben eine neue Führungsriege
KTCW: Wilhelmshöher Tennisclub mit neuem Vorstand

Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

MMA-Kämpfer Yasar Atasoy ist neuer Deutscher Meister und reist nun zur EM.
Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

Hier rastet Bennet Wiegert aus

Handball.  Als Gastgeber gab sich MT-Trainer Michael Roth nach dem 29:29 gegen den SC Magdeburg diplomatisch: "So schlimm ist das gar nicht, w
Hier rastet Bennet Wiegert aus

Neuer Bowlingverein in Kassel

Bowling. Am vergangenen Mittwoch trafen sich im City Bowling Kassel 17 Bowlinginteressierte um den neuen Verein die City Bowler Kassel zu grnden
Neuer Bowlingverein in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.