Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte

+

Der KC Alle Neun Bosserode belegte den 1. Platz in der Hessenliga und schaffte somit den Aufstieg in die zweite Bundesliga.

Wildeck. Mit dem letzten Spieltag der Hessenliga am vergangenen Samstag wurde der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des KC Alle Neun Bosserode gesichert. Mit einem deutlichen Sieg wurde der 1. Platz in der Hessenliga und der Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Durch diesen Aufstieg wurde eine sehr gute Saison 2014/2015 gekrönt. Der Aufstieg ist der bisher größte Erfolg einer Mannschaft des kleinen Vereins. In der vergangenen Saison wurde auf der Heimbahn im Kegelzentrum Raßdorf kein Punkt abgegeben, alle Heimspiele wurden sicher mit 3:0 Punkte gewonnen. Mit 14 auswärts errungenen Punkten konnte das für dieses Jahr angepeilte Ziel, Meister in der Hessenliga und Aufstieg in die 2. Bundesliga erreicht werden. Geschlossene Mannschaftleistungen und mit Tobias Brill und Michael Reith, den zwei Führenden in der Rangliste der Hessenliga, konnte der Cup gelandet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.