Hammermäßig - das sind unsere Besten!

+

Ehrengast beim Sportehrentag in BSA war Boxweltmeisterin Christina Hammer

Werra-Meißner. Auch in diesem Jahr hat die neunköpfige Sportjury wieder eine Vielzahl von Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen ausgezeichnet. Der Sportehrentag bot erneut den festlichen Rahmen für die Verleihung von insgesamt 54 Preisen an Einzelsportler, Mannschaften und Funktionäre.

Am vergangenen Freitag stand die Aula der Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf ganz im Zeichen des Sports. Der Werra-Meißner-Kreis und der Sportkreis Werra-Meißner hatten zur traditionellen Auszeichnung der Besten nach Bad Sooden-Allendorf geladen und über 150 Gäste waren dem Ruf gefolgt. Für 54 von ihnen wurde der Abend dann durch eine Auszeichnung noch vergoldet.

In der Feierstunde, die Axel Behnke moderierte, betonte Landrat Stefan Reuß die Bedeutung des Sports im Werra-Meißner-Kreis und lobte die Leistungen aller Nominierten und der Preisträger. Bei der Auszeichnung der Sportler und Sportlerinnen durch Landrat Reuß wurde dieser von dem Sportkreisvorsitzenden Siegfried Finkhäuser unterstützt.

Ein ganz besonderes Sportjahr - Juliane Schulze mit dabei in China

Dass das zu Ende gehende Sportjahr ein ganz besonderes war, wurde daran deutlich, dass es die Auszeichnung Sportler des Jahres gleich zweimal vergeben wurde. Ronja Böhrer und Juliane Schulze, beide Leichtathletinnen erhielten die begehrte Auszeichnung für ihre herausragenden sportlichen Leitungen. Juliane Schulze ist Deutsche U 18 Meisterin im Stabhochspringen in der Halle (4,05 Meter) und im Freien (3,70 Meter) und hat den sechsten Platz bei der Jugend-Olympiade in China belegt.

Ronja Böhrer, die wie Juliane Schulze beim Schulsportclub Bad Sooden-Allendorf trainiert, ist Deutsche U 20 Meisterin über 1500 Meter (4:37 min.) und dritte über 3000 Meter Hindernislauf und startete bei der U 20 Weltmeisterschaft in den USA. Neben dem Pokal konnten die beiden Preisträgerinnen sich auch über VIP Eintrittskarten zu einem Handballbundesligaspiel des MTV Melsungen freuen, die Torsten Breuer und das Team der SV Versicherung zur Verfügung gestellt hatte.

"Kämpft für Euren Traum!"

Auch die sportlichen Leistungen der anderen Preisträger können sich sehen lassen und wurden vom Publikum mit großem Beifall bedacht. Genauso wie der Auftritt der zweifachen Boxweltmeisterin Christina Hammer die aus Sontra stammt. Sie ermutigte die Sportlerinnen und Sportler "für ihren Traum zu kämpfen und sich nicht von Nebensächlichkeiten abhalten zu lassen."

Nach der Preisverleihung gab es im Rahmen eines kleinen Imbiss Gelegenheit zu Gesprächen mit den Sportlerinnen und Sportlern. Umrahmt wurde die Veranstaltung musikalisch von der Big Band der Rhenanus-Schule unter der Leitung von Herrn Michael Stanzel.

Liste der Ausgezeichneten

Funktionäre01. Erhard Franke, Schützenverein 1929 Rambach02. Kurt Simon, TSV Langenhain – Tischtennis -03. Norbert Stenzel Kreisfußballausschuss

Jugend-Mannschaften01. VG Eschwege, U13 und U14 VolleyballLara-Marie Bloch, Alida Brenner, Greta Brockmann ,Marie-Sophie Graue, Amelie Grünefeld, Sophie Hilmes, Franka Lorchheim, Lea Thomas, Nina Schäfers.

Trainerin: Ilse Trau

Erwachsene-Mannschaften01. Werraland-WerkstättenPetra Wilhelm, Michael Simon

Betreuerin: Brigitte Blum Boccia02. Edelweiß JestädtPetra Schmiedel, Wilhelm Heller, Rolf Schmiedel KK - Schießen03. TG Großalmerode TischtennisUwe Kugeler, Lars Wunderlich, Marcel Roth, Alexander Weiland, Frank Wangemann, Timo Stanzel, Patrick Höhre, Michael Noll, Maurice Roth04. VG Eschwege VolleyballAlessa Ahrens, Merve Bennighof, Annika Grubbe, Laura Hillebrand, Jessica Jahn, Theresa Lühr, Martina Rieger, Lisa Rösing, Alexandra Sharipov, Anna-Lena Stark, Katharina Stark

Trainer: Karl Wilhelm Trau

EINZELSPORTLER JUNIOREN WEIBLICH01. Monique Kummer Kegeln – KV Sontra02. Celina Wagner Kegeln – KV Sontra03. Hannah Kulhavy Leichtathletik – Eschweger TSV

EINZELSPORTLER JUNIOREN MÄNNLICH01. Simon Keiler Kegeln – KV Sontra02. Pascal Hilmes Kegeln – KV Sontra03. Jan Volkmar Leichtathletik – Eschweger TSV04. Philip Hennemuth Leichtathletik – SSC BSA

EINZELSPORTLER WEIBLICH01. Arleen Schüßler, Leichtathletik – SSC BSA02. Katja Höhn, Leichtathletik Leichtathletik – Eschweger TSV

EINZELSPORTLER MÄNNLICH01. Karsten Lind Leichtathletik – Eschweger TSV02. Dominik König Leichtathletik – Werraland-Werkstätten03. Pascal Rouarch Tischtennis – TSV Waldkappel04. Jürgen Konhäusner Tischtennis – TSV Waldkappe05. Reinhardt Gehrmann, Leichtathletik Leichtathletik – Skiclub Meißner

SPORTLER DES JAHRES01. Ronja Böhrer, Leichtathletik Leichtathletik – SSC BSA02. Juliane Schulze, Leichtathletik Leichtathletik – SSC BSA

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Dieser Mann hat den Kölner Dom mit dem Kopf zertrümmert
Lokalsport

Dieser Mann hat den Kölner Dom mit dem Kopf zertrümmert

Kampfsport. Dieser Mann hat Fäuste aus Stein und einen Schädel aus Stahl: Dr. Keun-Tae Lee, Groß- und Weltmeister verschiedener Kampfsportarten u
Dieser Mann hat den Kölner Dom mit dem Kopf zertrümmert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.