1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Helfer für Dirt Masters Festival gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Region. Bei Europas größtem Mountainbike-Festival Teil der Crew sein, immer hautnah an der Action: eine Aufgabe, die nicht nur Mountainbike-Fans rei

Region. Bei Europas größtem Mountainbike-Festival Teil der Crew sein, immer hautnah an der Action: eine Aufgabe, die nicht nur Mountainbike-Fans reizt. Die Tourist-Information Winterberg sucht für das iXS Dirt Masters Festival vom 17. bis 20. Mai im Bikepark Winterberg ein Heer freiwilliger Kräfte. Als Streckenposten beobachten die Helfer das Wettkampfgeschehen und passen auf, dass alles seinen geregelten Ablauf nimmt. Die Helfer sind Mitglied der großen Dirt-Masters-Crew und bekommen diverse Vergünstigungen.

Vier Festivaltage mit sechs angesagten Wettkampfserien, Expo-Area und ein zweitägiges Abendprogramm stellen die Veranstalter vor enorme Herausforderungen. Dies gilt insbesondere, da der Eintritt zu allen Attraktionen frei ist. Da ist jede helfende Hand willkommen. Die Streckenposten gehören offiziell zum Team und erhalten einen Crew-Ausweis.

Als Dankeschön für den Einsatz kann sich jeder freiwillige Helfer über ein Gutscheinpaket vom Erlebnisberg Kappe, ein Package des mountainbike rider magazins inklusive T-Shirt und ein Fun-Ticket für Bus und Bahn, freuen. Dieses Dankeschön-Paket vergibt die Tourist-Information jeweils ein Mal pro Person. Für jede Einsatzschicht gibt es außerdem einen Einkaufs-Bon in Höhe von 20 Euro oder einen Gutschein für den Bikepark.

Wer mindestens 15 Jahre alt ist und Spaß daran hat, das iXS Dirt Masters Festival mit auf den Weg zu bringen, meldet sich in der Tourist-Information Winterberg: Daniel Fischer, Telefon 02981 / 9250-23 oder Email daniel.fischer@winterberg.de. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, alle Helfer bekommen eine Einweisung. Bei Minderjährigen muss das Einverständnis der Eltern vorliegen. Für Verpflegung und Ausstattung mit Sicherheitsmaterialien sorgt der Veranstalter.

Auch interessant

Kommentare