1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

KSV Hessen Kassel: Löwen trainieren wieder

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Lange

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Test beweist schon vorher: Super Ausdauerwerte - trotzdem wird es schweißtreibend

Fußball. Der KSV Hessen ist zurück auf der Fußball-Bühne – zumindest ein Teil der Löwen. Denn seit Donnerstag kicken einige spielfreudige Löwen in der Halle, spielten gestern ein Hallenturnier (Ergebnis bis Redaktionsende nicht bekannt).Und ab morgen? Da geht es für den KSV richtig rund: Eine lange, intensive Vorbereitung startet und geht bis zum Restrunden-Auftakt im Februar."Das ist eine unheimlich lange Vorbereitung", räumt Trainer Matthias Mink ein. "Daher werden wir die Vorbereitung auch durch eine mehrtägige Erholungspause unterbrechen". In den kommenden Tagen wird der Fußballlehrer an der Athletik seiner Jungs feilen, in fußballspezifischer Ausdauer, Kraft- und Sprungkraft-Arbeit Akzente setzen. "Was die allgemeine Ausdauer angeht, sind wir gut aufgestellt", so Mink. Dies habe ein Laktat-Test vor Weihnachten bewiesen. "Der Test hat gezeigt, dass wir uns seit Sommer sogar noch verbessert haben", freut er sich über den Fitness-Zustand seiner Spieler.

Doch was ist eigentlich das Ziel dieses KSV? Um den Aufstieg spielen die Löwen nicht mehr mit (derzeit Tabellen-Neunter), auch der Abstieg sollte da kein Thema sein. Trotzdem warnt Mink: "Ein Selbstläufer wird das sicher nicht."

Da jedoch der Blick nach vorne gehe, "müsse auch hart gearbeitet werden."

Auch interessant

Kommentare