Hessenmeisterin

Eichenzell. Die Eichenzeller Tennis-Nachwuchsspielerin Dominika Hajkova ist neue Hessenmeisterin der U16-Juniorinnen. Die 14-Jhrige setzte im Fi

Eichenzell. Die Eichenzeller Tennis-Nachwuchsspielerin Dominika Hajkova ist neue Hessenmeisterin der U16-Juniorinnen.

Die 14-Jhrige setzte im Finale der Titelkmpfe in Offenbach mit 7:6 und 6:1 gegen die Bad Homburgerin Katja Lehmann durch. Hajkova ging schnell mit 5:3 in Fhrung, geriet dann aber nach einigen leichten Fehlern mit 5:6 in den Rckstand. Wenig spter gab es Tie-Break, den gewann die Eichenzellerin dann sicher mit 7:3. Im zweiten Satz lie Hajkova, die Nummer eins des TCE-Verbandsligateams, nichts anbrennen und gewann mit 6:1. In knapp zwei Wochen tritt die Eichenzellerin bei den Damen-Hessenmeisterschafen an gleicher Stelle an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.