Hessenpokal Achtelfinale in Großenenglis

+

Der Fußball-Platz in Großenenglis wird am Wochenende zum sportlichen Hotspot: Die Damen und Mädels des TuS Viktoria lassen das Leder wieder rollen.

Großenenglis. Die Fans des TuS Viktoria Großenenglis können sich auf ein spannendes Match-Wochenende freuen. Los geht’s am Samstag, 28. Februar, um 15.30 Uhr mit den Fußball-Damen. Sie treffen im Achtelfinale des Hessenpokals auf die Eintracht Wetzlar.Der Vierte der Regionalliga Süd schafften es in den letzten beiden Jahren bis ins Hessenpokalfinale. Die Kickerinnen aus Wetzlar scheiterten jedoch immer an ihren Endgegnern. Auf dem Weg  ins Finale will ihnen der Regionalpokalsieger Großenenglis einen Strich durch die Rechnung machen.Am Samstag geht der TuS Viktoria nach eigenen Angaben mit einer Top-Aufstellung an den Start und will sich so den Weg ins Finale sichern.

B-Juniorinnen spielen gegen KSV Hessen Kassel

Weiter geht’s am Sonntag, 1. März, um 12 Uhr, wenn die B-Juniorinnen des TuS Viktoria auf den KSV Hessen Kassel treffen. In der Hinrunde der AOK Hessenliga scheiterten die Mädels aus Großenenglis noch an den Gegnerinnen aus Kassel. Nun heißt es: Revanche auf heimischem Boden.Das Trainerteam Ramona Unzicker und Johanna Pospich hoffen am Sonntag mit einer guten Besetzung ins Rückspiel starten zu können. Derzeit sind noch viele Spielerinnen von der Erkältungswelle betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sehr agiler Großverein

Bericht ber die Jahreshauptversammlung 2008 des TV FliedenFlieden. 96 Jahre jung und 1321 Mitglieder stark das ist der Turnverein Fliede
Sehr agiler Großverein
Beschwerden in Ziegenhain: Kartfahrer vom Alleeplatz verbannt
Lokalsport

Beschwerden in Ziegenhain: Kartfahrer vom Alleeplatz verbannt

Nach massiven Beschwerden von Anwohnern: Kartfahrer der AMSG Schwalmstadt-Frielendorf dürfen nicht mehr am Ziegenhainer Alleeplatz fahren.
Beschwerden in Ziegenhain: Kartfahrer vom Alleeplatz verbannt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.