Huskies: Gyori kommt aus München – Schwab verlängert

Eishockey. Die Kassel Huskies haben ihr fnfte Auslnderlizenz an Strmer Dylan Gyori vergeben.Der Kanadier wechselt vom Ligakonkurrent

Eishockey. Die Kassel Huskies haben ihr fnfte Auslnderlizenz an Strmer Dylan Gyori vergeben.

Der Kanadier wechselt vom Ligakonkurrenten EHC Mnchen an die Fulda. Der 28-jhrige markierte in der abgelaufenen Saison 26 Tore und 48 Vorlagen in 61 Spielen und gehrte damit zu den absoluten Topscorern der Liga. Vor seinem Wechsel an die Isar vor einem Jahr spielte Gyori fr den REV Bremerhaven, wo er in 62 Spielen 72 Punkte schaffte und mit den Pinguinen Vizemeister wurde.

Neben Gyori unterschrieb auch Tobias Schwab einen Kontrakt bei den Huskies. Der Strmer verlngerte seinen auslaufenden Vertrag um eine weitere Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.