1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Huskies punkten gegen Heilbronn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Dominanter geht's nicht: Im Auswärtsspiel gegen die Heilbronner Falken siegten die Kassel Huskies souverän mit einem 7:1.

Heilbronn. Sie können's doch noch: Die Kassel Huskies haben das Auswärtsspiel heute Abend gegen die Heilbronner Falken mit 7:1 gewonnen. Damit bleibt das Team von Trainer Rico Rossi Tabellenzweiter. Daniel Schmölz hatte die Kasseler bereits nach 41 Sekunden in Führung geschossen; Treffer von Manuel Klinge und Matt Tomassoni folgten. Obwohl die Huskies ohne die Verteidiger Marco Müller und Mathias Müller auskommen mussten, dominierten sie das Spiel nach Belieben. Zwar trafen die Heilbronner zwischenzeitlich zum 5:1, den klar überragenden Huskies hatten die Falken am Ende aber nichts entgegenzusetzen. Am Ende hieß es vor rund 1100 Zuschauern 7:1 für die Nordhessen.

Auch interessant

Kommentare