Huskies, das war zu wenig: 1:5 daheim gegen Lausitzer Füchse

+

Klare Pleite der Kassel Huskies gegen Lausitzer Füchse: 2750 Fans erleben eine klare Niederlage

Eishockey. Was für ein bescheidener Abend für die Kassel Huskies: Vor 2750 Fans unterlagen die Huskies den Lausitzer Füchsen klar mit 5:1.

Bereits nach dem ersten Durchgang war das Spiel gelaufen: 0:3 hieß es nach 20 Minuten.

Danach hofften die Fans, dass eine erneute Aufholjagd ihrer Schlittenhunde starten würde. Aber von wegen: Zunächst erzielten die Füchse noch das 0:4, dann traf - in Überzahl - Braden Pimm zum 1:4. Mehr gab es nicht aus kasseler Sicht.

Da schließlich noch das 1:5 fiel, war klar: Aufholjagd klappte nicht, drei Punkte wurden es nicht und nachdem bisher stets 4:1 gewonnen worden war gegen die Füchse, blieb nur das enttäuschte Staunen über die erste Niederlage gegen die Füchse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fürstenberg verschenkt zwei Punkte

Lichtenfels. Klar berlegen hatten die Lichtenfelser besonders in der 1.Halbzeit eine Reihe guter Chancen ausgelassen. Zweimal Izzo und zweimal S
Fürstenberg verschenkt zwei Punkte
Vereine werden kommerzieller
Lokalsport

Vereine werden kommerzieller

Rhoden. Verbunden mit dem zehnjährigen Bestehen des Sponsorings, überreichte der Gebietsleiter der Schmidt-Gruppe (Spielstation Diemelstadt), Sven M
Vereine werden kommerzieller
Feuerwehr Fulda Haimbach-Rodges tagte
Lokalsport

Feuerwehr Fulda Haimbach-Rodges tagte

Gleich zu Beginn bei der Begrüßung der Gäste, Kameraden und Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung, konnte sich der Wehrführer Stephan Raab üb
Feuerwehr Fulda Haimbach-Rodges tagte
Hessenmeisterschaft im Boxen
Lokalsport

Hessenmeisterschaft im Boxen

Korbach. Boxsportfreunde aus ganz Hessen können sich am kommenden Sonntag auf 15 Meisterschaftskämpfe zur diesjährigen Hessenmeisterschaft freuen.
Hessenmeisterschaft im Boxen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.