1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Jetzt auch das Spangenberger Reitturnier: CSI entfällt wegen Corona-Pandemie

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Fällt dieses Jahr aus: Das große internationale Reitturnier in Spangenberg kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Auf unserem Foto ist Janne Friederike Meyer Zimmermann beim CSI 2017 zu sehen. © Schaumlöffel

Jetzt hat es auch das internationale Reitturnier in Spangenberg erwischt. Der CSI entfällt. Das Turnier war ursprünglich vom 10. bis 12 Juli geplant.

Reitsport. "Die derzeitige Situation lässt es nicht zu, ein Turnier in dieser Größenordnung zu organisieren, bei dessen Planung eine Vielzahl von Ehrenamtlichen eingebunden sind", heißt es auf der Homepage des CSI.

Damit ist 15 Wochen vor dem Turnier eine Austragung der Veranstaltung vom Tisch. Zuvor hatte schon die DEL2 die Saison vorzeitig beendet, sämtliche Handball- und Fußballspiele sind ausgesetzt.

"Aber es wird auch ein Leben nach Corona geben und so freuen wir uns auf: 'Unser Turnier mit Herz' in 2021!", schreiben die Veranstalter. Und damit haben sie recht: Es wird ein Leben nach Corona geben - mit dem CSI 2021.

Mehr zum Thema

"Helden unserer Stadt": KSV-Fans mit Bannern für Kassels Krankenhauspersonal

Nach DEL2 Saisonende: Huskies-Fans bekommen Geld wieder oder nehmen an Verlosung teil

Auch interessant

Kommentare