Jetzt muss die MT Gas geben! Erst Pokal, dann Liga!

Handball. Die Zeit der Testspiele ist vorbei, jetzt wird es wieder ernst! Handball-Bundesligist MT Melsungen muss am Mittwoch im DHB-Pokal Viertelfina

Handball. Die Zeit der Testspiele ist vorbei, jetzt wird es wieder ernst! Handball-Bundesligist MT Melsungen muss am Mittwoch im DHB-Pokal Viertelfinale in Eisenach ran (19.30 Uhr, Werner-Aßmann-Halle), um nur drei Tage später, am Samstag, in Kassel den TBV Lemgo zum Liga-Duell zu empfangen (15 Uhr, Rothenbach-Halle).Über den Jahreswechsel elf Tage frei, dann eine Woche Trainingslager auf Fuerteventura, anschließend Testspiele, diverse Konditions- und Krafteinheiten sowie eine gezielte Vorbereitung – so sah das Programm für die MT Melsungen in der WM-bedingten Pause aus."Wir müssen uns auf ein Kampfspiel einstellen, Eisenach ist eine erfahrene Mannschaft, die ihre Chance suchen wird", ist sich Trainer Michael Roth sicher. "Aber wir sollten als Erstligist natürlich auch eine gewisse Portion Selbstbewusstsein mitbringen".

Samstag geht es weiter

Drei Tage nach dem Pokalspiel hat die MT ihren ersten Ligaauftritt im neuen Jahr. Zum 20. Spieltag in der Handball-Bundesliga erwarten die Nordhessen den TBV Lemgo. Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist am Samstag um 15 Uhr (Achtung: Nicht mehr 19 Uhr wie ursprünglich geplant!).  Im Hinspiel unterlag die MT in Lemgo mit 28:31. Am Samstag hoffen die Nordhessen aber darauf, mit möglichst voller Kapelle Revanche nehmen zu können.

Die Fans vor Ort dürfen sich auf Arena-Atmosphäre freuen. Erstmalig wird in der Rothenbach-Halle eine 40 Meter lange LED-Bande in Betrieb genommen und es wird eine neue Teampräsentation auf einer 24 Quadratmeter großen Videoleinwand zu sehen sein.Tickets gibt es noch im Vorverkauf und HIER zu gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Hallenkreismeisterschaften: TSV Remsfeld ist erfolgreichstes Team
Lokalsport

Hallenkreismeisterschaften: TSV Remsfeld ist erfolgreichstes Team

Kein Team war erfolgreicher: Medaillen-Regen für die Nachwuchsathleten des TSV Remsfeld bei den Hallenkreismeisterschaften in Melsungen.
Hallenkreismeisterschaften: TSV Remsfeld ist erfolgreichstes Team
Fotostrecke: "High 5" - neue Studiokette in Fulda
Lokalsport

Fotostrecke: "High 5" - neue Studiokette in Fulda

"High5" orientiert sich am amerikanischen Lebenstil - das gilt sowohl für den Trainingsstil als auch für die Einrichtung.
Fotostrecke: "High 5" - neue Studiokette in Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.