Im Juni: Billartunier in Baunatal

+

Vom 4. bis 7. Juni findet in Baunatal ein Billardtunier um die ersten Tickets, die die Eintrittskarten zur Weltmeisterschaft in China sind, statt.

Billard. Auf einen Höhepunkt im Baunataler Sportjahr 2015 können sich Bürger der Stadt freuen: In der Stadthalle Baunatal kämpfen von Donnerstag, 4., bis Sonntag, 7. Juni, die besten Poolbillard-Sportler aus ganz Europa um die ersten acht Tickets, die die Eintrittskarten zur Weltmeisterschaft in China sind.

Die Organisation des Turniers liegt in Händen von Sandra Seichter, Mutter der 18-jährigen Natalie Seichter aus Baunatal, die eine der besten Nachwuchs-Billardspielerinnen Europas ist. Im vergangenen Jahr belegte sie Rang 13 auf der Euro-Tour, natürlich wird sie auch bei der Euro-Tour in Baunatal starten."Natalie hat intensive sportliche Spuren in Baunatal hinterlassen", merkte Bürgermeister Manfred Schaub jetzt im Rathaus an.

Für die meisten Billardfans ist das Spiel mit den bunten Kugeln eine beliebte Abendunterhaltung vor allem bei Kneipenbesuchen. In Baunatal haben Besucher Gelegenheit, Billardspiel als Spitzensport zu erleben. "Alle Spiele sind interessant, am Start sind nur Topleute", verspricht Sandra Seichter.

Los geht es am Donnerstag, 4. Juni, um 9 Uhr mit der Vorrunde der Männer. Richtig spannend wird es am Samstag und Sonntag. Um 9 Uhr beginnt am Samstag das Achtelfinale der Männer. Das Finale der Männer findet am Sonntag, dem 6. Juni, ab 17 Uhr statt, das Finale der Frauen beginnt am Sonntag, 7. Juni, 18 Uhr. Zu den Favoriten gehören die Niederländer Niels Feijen und Nick van Berg sowie Ralf Souquet aus Deutschland, genannt der "Billard-Kaiser". Bei den Frauen zählt die Österreicherin und Vorjahressiegerin Jasmin Ouschan zu den Favoritinnen.Das Ticket für alle vier Turniertage kostet fünf Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Über das normale Maß hinaus engagiert

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Heiko Wingenfeld: Einsatz zahlt sich ausHOSENFELD. Als Ansporn, das gemeinschaftliche Zusammenleben, aber
Über das normale Maß hinaus engagiert

Nordhessens Top-Handballer helfen Kindern in der Region

Handball-Benefizspiel der besonderen Art am 14. April, um 19.30 UhrDer Frderverein Star Care Hessen e.V., die Mercedes-Benz Niederlassung Kassel
Nordhessens Top-Handballer helfen Kindern in der Region
Boxtraining für Frauen
Lokalsport

Boxtraining für Frauen

Kassel. BSV Kassel 93 e.V. bietet Mädchen-Boxtraining an.
Boxtraining für Frauen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.