Kasseler Bank ermöglicht unvergesslichen Tag

Es ist kurz vor halb fnf am Mittwoch Nachmittag, als die Sieger des groen Gewinnspiels des Jugendforums der Kasseler Bank an der Eissport

Es ist kurz vor halb fnf am Mittwoch Nachmittag, als die Sieger des groen Gewinnspiels des Jugendforums der Kasseler Bank an der Eissporthalle eintreffen. Nadine Kersten von der Marketing-Abteilung begrt die aufgeregten Kids. Weit ber 400 Mitglieder hatten sich darum beworben, einmal mit den Kassel Huskies trainieren zu drfen.

Mit groen Augen kamen dann Darren Justin Hermes, Moritz Scharf, Meike Ghring, Lukas Jannis Vitasek, Maurice Philipp, Philip Nowigk, Annika Kirchner, Vanessa Luckenbill, Rico Lange und Simeon Cster in die Kabine der nordhessischen Eishockeyspieler. Gebannt verfolgten die Zehn die Fhrung von Co-Trainer Fabian Dahlem durch die heiligen Rume, zu denen sonst eigentlich niemand auer das Team selbst Zutritt hat. Nach kurzer Einweisung wurde dann zum Schlger gegriffen und der Nachwuchs bekam die ersten taktischen Ablufe auf dem Eis gezeigt.

Das Highlight folgte kurz vor dem Ende, als die Gewinner im Penaltyschieen gegen die Profis antreten durften. Sptestens als noch mit den Spielern ein Erinnerungsfoto geschossen wurde, kannte die Freude und Aufregung kaum noch Grenzen. Wenig spter und umgezogen in der Pistenbar, gab es nur noch ein Thema: der unvergessliche Tag mit der Kasseler Bank bei den Kassel Huskies.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.