Klatsche für die MT

Vorne lief nicht viel zusammen Handball. Mit einem einfachen Punktgewinn htten Melsungens Bundesliga-Handballer gestern gegen die be

Vorne lief nicht viel zusammen

Handball. Mit einem einfachen Punktgewinn htten Melsungens Bundesliga-Handballer gestern gegen die bereits als Absteiger feststehenden Hildesheimer die letzten Zweifel am Klassenerhalt zerstreuen knnen. Stattdessen mussten sie jedoch eine bittere 37:28-Klatsche hinnehmen.

Dabei waren die Melsunger recht gut gestartet und nach anfnglichem Rckstand sogar in Fhrung gegangen (8. Minute, 5:6). Doch dann folgte die spielentscheidende Phase, in der die Melsunger regelrecht einbrachen. Die Hildesheimer nutzten das eiskalt und zogen bis auf vier Tore davon, zur Halbzeit stand es dann sogar 21:13. Zwar konnten die Melsunger auch in der zweiten Hlfte viele Ballgewinne verzeichnen doch im Angriff machten sie sich durch technische Fehler alles wieder kaputt. Hildesheim brauchte den satten Vorsprung nur noch nber die Zeit zu bringen, fr Melsungen war die Situation aussichtslos.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ex-Fußballer Dieter Müller berichtet von seinen "zwei Leben" auf Gut Wissmannshof

Trotz Kaiserwetter ist nicht immer Sonnenschein: Das bekamen die Gäste am Vorabend eines Golfturniers auf Gut Wissmannshof durch die Lebensgeschichte von Ex-Fußballer …
Ex-Fußballer Dieter Müller berichtet von seinen "zwei Leben" auf Gut Wissmannshof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.