Kuntschik siegt souverän

Rohloff Cup an MEG-Fahrer Radsport. Nach fast einem halben Jahr Rennserie und 22 Lufen wurden jetzt die Sieger des Rohloff-Cups geehrt. In der E

Rohloff Cup an MEG-Fahrer

Radsport. Nach fast einem halben Jahr Rennserie und 22 Lufen wurden jetzt die Sieger des Rohloff-Cups geehrt. In der Elite-Klasse stand Roman Kuntschik vom Team MEG AG ganz oben auf dem Treppchen.

Whrend der gesamten Saison punktete der 23-Jhrige kontinuierlich bei dem immer mittwochs auf dem Verkehrsbungsplatz Hertingshausen ausgetragenen Kriterium. Einzig Christoph Brcker vom der ausrichtenden ZG Kassel konnte den Mannen des MEG-Teams Paroli bieten. Er und MEG-Fahrer Wegner wurden am Ende punktgleich Zweite. Christoph Brcker ist superstark gefahren und er hat den zweiten Platz mehr als verdient, vor allem weil er kein so starkes Team wie wir hat, lobte Wegner den ZG-Fahrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.