Kurios! Kassel ist nicht gleich Kassel

Kassel. Da hat es aber gestern bei einigen Fußball-Fans der Region große Verwirrung gegeben. Gleich mehrere Leser riefen in unserer Redaktion an und

Kassel. Da hat es aber gestern bei einigen Fußball-Fans der Region große Verwirrung gegeben. Gleich mehrere Leser riefen in unserer Redaktion an und fragten auf welchem Platz denn das Freundschaftsspiel gegen die Offenbacher Kickers am 22. Juni stattfinden werde – im Videotext hätte nichts konkretes, sondern nur "Sportplatz Kassel"  gestanden. Und wer denn eigentlich dieser TSV 08 Kassel sei, man kenne den Verein überhaupt nicht.

Die Aufklärung: Der TSV 08 Kassel ist der örtliche Sportverein von – na klar, Kassel. Allerdings liegt dieses Kassel nicht in Nord-, sondern in Südhessen und ist ein Teil der Gemeinde Biebergemünd im Regierungsbezirk Darmstadt. Kassel hat etwa 2.500 Einwohner und freut sich sehr auf das Spiel, das die Offenbacher Kickers  mit ihrem Partner von LOTTO Hessen als Benefizspiel für Fußballvereine ausgeschrieben hatten, die in eine finanzielle Notlage geraten sind. Denn: In der Nacht von Ostersamstag auf Ostersonntag wurde das Vereinsheim angebrannt, wodurch ein hoher finanzieller Sachschaden entstanden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.