1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Länderspiel: Region freut sich auf Handball-Nationalmannschaft

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© Lokalo24.de

Nach 2009 und 2013 wird die Deutsche Handball-Nationalmannschaft zum dritten Mal in Kassel gastieren. Am 9. Januar 2016 trifft sie auf Island.

Kassel. Nach 2009 und 2013 wird die Deutsche Handball-Nationalmannschaft im Januar zum dritten Mal in Kassel gastieren. Am 09.01.2016 bestreitet die DHB-Auswahl in der Rothenbach-Halle (Messe Kassel) ihr vorletztes Vorbereitungsspiel auf die eine Woche später startende Europameisterschaft. Gegner ist Island, ebenfalls EM-Teilnehmer. Als örtlicher Ausrichter fungiert Bundesligist MT Melsungen.

"Die beiden bisherigen Spielen in Kassel haben gezeigt, welche Resonanz die Auftritte der Nationalmannschaft hier entfachen. Deshalb sind wir sicher", so MT-Vorstand Axel Geerken, "dass sich gemeinsam mit uns als Ausrichter auch diesmal wieder ganz Nordhessen auf die Deutsche Handball-Nationalmannschaft in Kassel freut!".

Im erweiterten DHB-Kader stehen mit Johannes Sellin, Michael Müller, Michael Allendorf und Timm Schneider gleich vier Profis des nordhessischen Bundesligisten MT Melsungen. Ebenfalls sind den Fans zahlreiche Spieler des isländischen Teams aus der Bundesliga bekannt (u.a. Palmarson, ehem. THW Kiel; Elisson, Füchse Berlin, Karason, Recken Hannover; Ragnarsson, ThSV Eisenach).

Ticketvorverkauf

Der Vorverkauf für das Länderspiel in Kassel beginnt am Donnerstag, 12.11.15 um 10.00  Uhr:• MT-Geschäftsstelle Melsungen, Mühlenstraße 14, 34253 Melsungen, 05661-92600, info@mt-melsungen.de• FanPoint, Am Friedrichsplatz 8, 34117 Kassel, 0561-12823• Sporthaus Solms, Hauptstr. 49, 34253 Lohfelden, 0561-512771.Die Ticketpreise liegen bei 30, bzw. 25 € (Sitzplätze) und 10 € (Stehplatz). Ausser den üblichen Ermäßigungen für Jugendliche, Schüler und Studenten sind keine weiteren Nachlässe oder Gruppenangebote möglich. VIP-Karten (inkl. Sitzplatz, Parkplatz, Catering im Platin-Club) kosten 150 € (zzgl. MwSt.). Für MT-Karteninhaber wird es leider keine gesonderte Vorverkaufsoption geben können, da die MT nicht der Veranstalter ist.

Bereits zweimal war die Rothenbach-Halle Spielort der Deutschen Handball-Nationalmannschaft

Am 4. Januar 2009 gewann Deutschland in der mit 4.300 Zuschauern ausverkauften Kasseler Rothenbach-Halle das WM-Vorbereitungsspiel gegen Griechenland mit 27:22. Am 05.03.2013 trug die DHB-Auswahl an gleicher Stelle, ebenfalls vor ausverkauftem Haus, ein Benefizspiel gegen Bundesligist MT Melsungen zugunsten der Familien der tödlich verunglückten DHB-Referees Bernd und Reiner Methe aus.

Auch interessant

Kommentare