Löwen in der ersten Bundesliga - wenigstens im Computerspiel

Fußball. Was machen Holländer nach dem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft? Die Playstation aus! Dieser alte Witz trifft mittlerweile auch auf he

Fußball. Was machen Holländer nach dem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft? Die Playstation aus! Dieser alte Witz trifft mittlerweile auch auf heimische KSV-Fans zu. Denn: Löwen-Anhänger können mit ihrem Team den real verzockten Aufsteig spielerisch nachholen: Bei dem bekannten Fußballspiel FIFA 2012 gibt es den KSV zum zocken – mit Spielernamen, originalen Trikots und den ziemlich echt wirkenden Gesichtern der Jungs.

"Das ist total cool: Hier schlage ich mit dem KSV die Bayern locker 5:0", freut sich ein Fan – in Wirklichkeit leider undenkbar. Ein anderer schreibt im Löwen-Forum: "Das hätte was, den FSV Frankfurt durch den KSV zu ersetzen und die 2. Liga zu rocken..." Auch davon sind die Löwen in dieser Saison meilenweit entfernt. Und wie weit die Leidenschaft gehen kann zeigt Löwen-Fan Tobias Zeller: "Ich habe den Traum virtuell wahr gemacht und bin mit dem KSV in die 1. Bundesliga aufgestiegen".

Doch wie ist es eigentlich für die echten Spieler, Teil eines Computerspiels zu sein? "Ich habe mich das erste Mal in einem Fußball-Manager gefunden, als ich noch in Burghausen gespielt habe", lacht Löwen-Verteidiger Patrick Wolf. "Und klar, da war ich schon irgendwie stolz drauf Teil des Spiels zu sein."  Aber sich selbst an der Spielkonsole gespielt – das hat er noch nicht. Braucht er auch nicht – das tun ja andere – und leider virtuell sehr viel erfolgreicher als in echt...

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

KTCW: Wilhelmshöher Tennisclub mit neuem Vorstand

Ausrichter der Wilhelmshöhe Open haben eine neue Führungsriege
KTCW: Wilhelmshöher Tennisclub mit neuem Vorstand

Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

MMA-Kämpfer Yasar Atasoy ist neuer Deutscher Meister und reist nun zur EM.
Käfig-König kommt aus Kassel: Yasar Atasoy wird MMA-Champ

Dickhaut wird Co-Trainer bei Zweitligist Fürth

Fußball. Die SpVgg Greuther Fürth hat Mirko Dickhaut für die Position des Co-Trainers verpflichtet. Der 42-jährige Fußballlehrer unterschreibt be
Dickhaut wird Co-Trainer bei Zweitligist Fürth

Hessenmeisterschaft im Boxen

Korbach. Boxsportfreunde aus ganz Hessen können sich am kommenden Sonntag auf 15 Meisterschaftskämpfe zur diesjährigen Hessenmeisterschaft freuen.
Hessenmeisterschaft im Boxen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.