1. lokalo24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Löwen: Freitag startet die Saison mit dem OFC-Derby

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Lange

Kommentare

null
© Lokalo24.de

„Wir sind alle optimistisch, wir sind gut drauf und haben alle riesige Lust, gegen Offenbach das Eröffnungsspiel zu spielen“, so Squipon Bektasi.

Fußball. Die Zeit der Freundschaftsspiele ist vorbei: Am Freitag startet der KSV Hessen Kassel in die neue Saison: Um 19 Uhr kommt es zum Duell mit den Südhessen der Offenbacher Kickers. Nach langer, fußballfreier Zeit, brennt die Region auf den ersten Spieltag – und das Hessenderby ist der Startschuss in die Spielzeit 2015/2016."Wir sind alle optimistisch, wir sind gut drauf und haben alle riesige Lust, gegen Offenbach das Eröffnungsspiel zu spielen", freut sich Angreifer Squipon Bektasi. Er hatte gegen Bundesligist Hamburg am vergangenen Wochenende ein Tor erzielt, welches jedoch nicht gegeben wurde. Kleine Fehler hatte er bemängelt, die sofort vom HSV bestraft worden seien – das dürfe sich nicht wiederholen gegen den OFC.Trainer Matthias Mink ist diese Woche dabei, seinem Team den letzten Schliff zu geben: Teils wurde doppelt trainiert, auch Regeneration stand auf dem Programm: "Um am Freitag mit voller Kapelle, frisch, ausgeruht in das Spiel gehen zu können."Eine Favoriten-Rolle für sein Team oder den Gast sieht Mink nicht: "Es ist das Auftaktspiel – da braucht man nicht über Favoriten zu diskutieren."Doch mit mächtig Stimmung im Rücken (der Verein rechnet mit 5.000 Zuschauern im Stadion) kann der Saison-Start gelingen. Mink: "Mit den Spielen gegen Paderborn und Hamburg haben wir reichlich Werbung in eigener Sache gemacht."Und dann, Sonntag kommende Woche, steht ja noch der Saisonhöhepunkt auf dem Programm: Das DFB-Pokal-Spiel gegen Bundesligist Hannover 96...

Auch interessant

Kommentare