Löwen zittern sich eine Runde weiter

+

Kassel. 2:1 in Ober-Roden bringt Pokal-Sieg.

Fußball. Der KSV Hessen Kassel hat sich im Hessenpokal eine Runde weiter gezittert. Gegen Sechstligist Ober-Roden reichte es zu einem knappen 2:1-Sieg.

Mayer und Schmeer trafen für den KSV, Böttler hatte zwischenzeitlich ausgeglichen.

Insgesamt hatte der KSV mehr vom Spiel, trotzdem spielte Ober-Roden munter mit.

Ob der Zitter-Sieg den Löwen die nötige Ruhe bringt, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: 36:0! Young Huskies U13 mit Rekordergebnis

Kassel. Die U13 der Young Huskies haben am Sonntagmorgen beim Hessenliga-Spiel gegen die SG Neuwied/Diez-Limburg ein Rekordergebnis von 36:0 in der Kasseler …
Fotostrecke: 36:0! Young Huskies U13 mit Rekordergebnis

Bildergalerie: Eintracht Baunatal mit deutlicher Niederlage gegen SG Leutershausen

Handball. Drittligist Eintracht Baunatal musste am Samstagabend eine deftige 19:30 (9:13) Niederlage gegen den SG Leutershausen in der Baunataler Rundsporthalle …
Bildergalerie: Eintracht Baunatal mit deutlicher Niederlage gegen SG Leutershausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.