Lust auf Kickerspaß? Dann ab zu "Sommerlad"!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
+
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Samstag Schnuppertag von "Sommerlad" und den "Osthessenkickern" im "so happy"-Möbelmarkt.

Petersberg. Wenn man die Kinder und Enkel fragt, ob sie Lust haben, eine Runde Tischkicker zu spielen, dann erntet man vermutlich nur einen verwirrten Blick. In Zeiten von modernen Tanzclubs und der Event-Gastronomie hat die Kneipe um die Ecke ausgedient und somit auch der einst so beliebte Tischkicker, an dem ganze Nächte lang gemeinsam um den Ball gewetteifert wurde.

Wer diesen "alten" Erinnerungen neue hinzufügen möchte, kommt zum gemeinsamen Kicker-Spaß der "Möbelstadt Sommerlad" und der "Osthessenkicker Großenlüder".  Fußball-Fans und Interessierte sind am  Samstag, 9. Juli, ab 10 Uhr, zum Austesten ihrer Geschicklichkeit eingeladen. Veranstaltungsort ist der "sohappy"-Bereich in der "Möbelstadt Sommerlad" in Petersberg. Gespielt wird sowohl an einem regulären Vier-Mann-Tischkicker als auch am "längsten Tischkicker Osthessens", an dem acht Spieler Platz haben – eine  Eigenkonstruktion des "Sommerlad"-Teams. Als Preis für die geschicktesten Besucher winkt ein Einkaufsgutschein der "Möbelstadt Sommerlad".

Aber auch für die Jüngsten ohne Kicker-Ambitionen hält das "Sommerlad"-Team am EM-Final-Wochenende einige Aktionen bereit. An der aufgestellten "PlayStation" können sie sich als digitaler Fußballprofi ausprobieren.  Natürlich sind nicht nur die echten Kicker-Fans, sondern auch Gelegenheitsspieler sowie Anfänger jeder Altersklasse eingeladen in einen Sport reinzuschnuppern, in dem es vor allem um Ballkontrolle, Schnelligkeit, Konzentration und Reaktion geht.

Alle Interessierten können ihr Geschick direkt am Gerät ausprobieren oder direkt Probestunden bei den "Osthessenkicker" vereinbaren. Der  Verein bietet zusätzlich die Möglichkeit, an echten Kicker-Turnieren teilzunehmen. Große und kleine Kicker-Freunde mit Sport- und Teamgeist sollten ihr Interesse aber schnell bekunden, denn die Plätze bei Kicker-Turnieren in der Region sind rar.

Den so genannten "Drehstangen Tischfußball" in der Region als Sport zu etablieren, ist ein großes Anliegen der "Osthessenkicker", die zudem der einzige aktive Verein im hessischen Tischfußballverband imUmkreis von 100 Kilometern sind. Damit die engagierten Sportler dieses ehrgeizigen Ziel erreichen und sich darüber hinaus weiter verbessern, unterstützt die "Möbelstadt Sommerlad" in Petersberg den  Verein seit diesem Jahr.Wer mehr über einen Sport, in dem "Pin-Shots" und die "Open-Hand"- Schusstechnik eine Rolle spielen, erfahren möchte, sollte sich den Schnuppertag am 9. Juli nicht entgehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.