Marathon-Mann und Neues im „Netz“

Besondere Ehrung fr Gnter Hoffmann beim Neujahrsempfang des PSV Grn-Wei Kassel im Bootshaus am Auedamm: Der 1. Vorsitzende de

Besondere Ehrung fr Gnter Hoffmann beim Neujahrsempfang des PSV Grn-Wei Kassel im Bootshaus am Auedamm: Der 1. Vorsitzende des PSV, Ralf Flohr, ehrte den Ausdauersportler fr den 200. Marathon mit einer Urkunde und einem Prsentkorb. Hoffmann begann erst im Alter von 52 Jahren mit dem Laufsport. Nur ein Jahr spter absolvierte er seinen 1. Marathon in Frankfurt.

Die 100-er Marke knackte er 2001 in Bad Arolsen. Seinen 200., darunter 36 Ultras, lief er im vergangenen Dezember in Zwickau. Mit 3:29 h kann er auerdem auf eine beachtliche Bestzeit blicken. Zuvor hatte der PSV-Vorsitzende Flohr vor zahlreichen Gsten, darunter Polizeiprsident Wilfried Henning mit Gattin, dem Ehrenvorsitzenden des PSV, Alwin Christoph und den Ehrenmitgliedern Siegfried Derwisch und Gerd Nehlsen, in einer launigen Ansprache einen Ausblick auf die zahlreichen Veranstaltungen in 2007 gegeben. Sportlicher Hhepunkt des neuen Jahres ist dabei sicherlich der Kassel-Marathon am 10. Juni, der vom PSV ausgerichtet wird. Neu prsentiert sich auch die Internetseite des PSV (www.psv-gwkassel.de). Auf Initiative des Vorstands haben die Webmaster Martin Silbersack und Gilbert Waninger dem Polizeisportverein ein modernes elektronisches Outfit gegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

André Hildmann rast auf zweiten Platz

Ein Gang, keine Bremsen: Das Crit-Rennen führte rund um ein Einkaufszentrum und durch eine Tiefgarage. Der Fahrer der Zweirad-Gemeinschaft Kassel beendete es mit …
André Hildmann rast auf zweiten Platz

Abgesagt: EAM Kassel Marathon 2020 fällt aus

Es war zu erahnen, jetzt gibt es Gewissheit. Auch der EAM Kassel Marathon entfällt in diesem Jahr. Mit dem Lauf auf Kassels Straßen vom 18. bis 20 September wird es also …
Abgesagt: EAM Kassel Marathon 2020 fällt aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.