Marc Leimbach der Favorit

Nordhessen-Meisterschaft in Baunatal Tennis. Am Wochenende finden die nordhessischen Hallen-Tennismeisterschaften um den Kurhessen-Therme-Cup statt. G

Nordhessen-Meisterschaft in Baunatal

Tennis. Am Wochenende finden die nordhessischen Hallen-Tennismeisterschaften um den Kurhessen-Therme-Cup statt. Gespielt wird von Freitag bis Sonntag im Leistungszentrum in Baunatal-Groenritte in den Konkurrenzen Damen, Herren und Herren 30.

Bei den Damen zhlen Steffi Schlbe (SGT Baunatal), Anja Hasper (Blau-Wei Kassel), Jenny Paar (TC 31 Kassel) und Stefanie Schacht (SGT Baunatal) zum engeren Favoritenkreis. Chancen muss man auch der erst 15-jhrigen Natalie Marterer (SGT Baunatal) einrumen, die am vergangenen Wochenende souvern den Jugendtitel U 16 gewann.

Klarer Favorit bei den Herren: Titelverteidiger Marc Leimbach (TC 31 Kassel). Mit Steffen Koch, Martin Kares (beide SGT Baunatal), Lars Osken und Konstantin Froch (beide TC 31 Kassel) folgen in der Setzliste weitere vier deutsche Ranglistenspieler.Bei den Herren 30, die in zwei Dreiergruppen spielen, sind Markus Funke (ST Lohfelden) und Clark Zickendraht (CSK 98 Kassel) die Turnierfavoriten. Der neue Jungsenior Kai Zufall (TC 31 Kassel) drfte ebenfalls eine gute Rolle spielen knnen.Das Turnier beginnt am Freitag ab 15 Uhr und wird am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr fortgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Jahre später als geplant: Deutsche Leichtathletik Meisterschaften erst 2023 in Kassel

Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Änderungen im Sport-Kalender haben auch Einfluss auf die kommenden Deutschen Meisterschaften der Leichtathleten: Die …
Zwei Jahre später als geplant: Deutsche Leichtathletik Meisterschaften erst 2023 in Kassel

MT Melsungen: Bergzeitfahren abgesagt

Nachdem die Verantwortlichen der Radsportabteilung der MT-Melsungen immer noch Hoffnung hatten, ist nun klar: Das für den 12. September geplante Bergzeitfahren muss …
MT Melsungen: Bergzeitfahren abgesagt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.